Suche
  • JEVEDA - Dein vedisches Horoskop

Der Finsterniszyklus Mai/Juni 2021

Der erste Sonnenfinsternis-Zyklus des Jahres 2021 steht vor der Tür und dieser wird eingeleitet durch eine Mondfinsternis, einem Blutmond am 26. Mai, gefolgt von einer Sonnenfinsternis am 10. Juni. Sie werden hier alle vedisch-astrologischen Details über die Wirkung beider Finsternisse erfahren. Sie werden erfahren, was sie für die Welt und für Ihr eigenes Leben bedeuten werden.


Wenn Sie möchten, können Sie diesen Beitrag auch als Video auf YouTube sehen oder als Podcast hören.


Bevor wir starten, möchte ich Ihnen die Transite für diesen Monat zeigen, da diese sehr wichtig für die Wirkung der Finsternisse auf Sie sind. Der Mai ist in der Tat ein sehr intensiver Monat. Wir haben eine Mondfinsternis am 26. Mai auf 11-12 Grad im Zeichen Skorpion im Nakshatra Anuradha (von Saturn regiert). Merkur wird bis zum 25. Mai in Konjunktion mit Rahu stehen, danach tritt Merkur in das Zeichen Zwillinge ein und wird auf 0,26 Grad im Zeichen Zwillinge rückläufig. Merkur im Zeichen Zwillinge wird zwischen dem 25. Mai und 2. Juni von Jupiter im Zeichen Wassermann aspektiert. Venus steht zwischen dem 3. Mai und dem 28. Mai in Konjunktion mit Rahu im Zeichen Stier. Venus tritt nach dem 28. Mai in das Zeichen Zwillinge ein und kommt unter den Aspekt von Jupiter aus dem Zeichen Wassermann.


Die Sonne befindet sich bis zum 15. Mai im Transit durch das Zeichen Widder, danach wird sie in der letzten Maiwoche und in der ersten Juniwoche dieses Jahres durch das Zeichen Stier laufen und mit Rahu kollidieren. Mars durchläuft in diesem Monat das Zeichen Zwillinge. Mars wird bis zum 14. Mai von Jupiter aus dem Zeichen Wassermann stärker aspektiert werden.


Jupiter durchläuft das Dhanishta-Nakshatra, das von Mars im Zeichen Wassermann beherrscht wird, bis zum 20. Mai, danach wird Jupiter das Satabhisha-Nakshatra durchlaufen, das von Rahu im Zeichen Wassermann beherrscht wird. Jupiter verlangsamt sich diesen Monat und wird am 20. Juni auf 8 Grad im Zeichen Wassermann rückläufig. Saturn durchläuft in diesem Monat das Sravali oder Sravana-Nakshatra, das von Mond im Zeichen Steinbock regiert wird. Saturn wird am 23. Mai auf 19 Grad 27 Min. im Zeichen Steinbock rückläufig.

Schauen wir uns nun die einzelnen Finsternisse genauer an. Die Mondfinsternis am 26. Mai wird auf alle wirken, doch die volle Mondfinsternis wird vor allem im antarktischen Kreis, im Westen und Südwesten der USA, Australien und Südostasien für alle sichtbar sein.



Wenn Sie dort leben, werden Sie diese Mondfinsternis definitiv sehen. Die Sonnenfinsternis wird sichtbar sein in Teilen Russlands, die nicht auf der Karte zu sehen sind, Nordkanada und Grönland, aber es wird auch eine partielle Finsternis im nordöstlichen Amerika, Nordeuropa und Nord-Asien zu sehen sein. Ich möchte Ihnen dringend ans Herz legen, sich diese Finsternisse nicht anzuschauen, da dies im allgemeinen und auch aus Sicht der vedischen Astrologie als ungünstig angesehen wird.

Am 26. Mai findet die Vollmond-Mondfinsternis mit einem Blutmond im Tierkreiszeichen Skorpion statt, wo der Mond auf 11-12 Grad von Ketu verfinstert ist und natürlich im Gegensatz zu Rahu in Konjunktion mit der Sonne und in Konjunktion mit Venus steht. Jede Mondfinsternis, sollten Sie wissen, ist kathartisch, denn sie bringt Emotionen hoch. Sie bringt versteckte Informationen hoch, die Sie wissen müssen, aber diese Mondfinsternis ist besonders stark, ich würde sogar sagen, sie wird eine emotionale Achterbahnfahrt sein. Warum ist das so? Weil der Mond im Skorpion geschwächt ist, denn dort ist er voll von Feindseligkeit und Angst, manchmal auch Eifersucht und Intrigen - all diese Gefühle sind schon lange da, lange Zeit da gewesen, sie haben geschwelt und sie werden um den 26. Mai herum ausbrechen. Aber wie lange sind sie schon da? Sie müssen zurückblicken auf die letzte Sonnenfinsternis zurückblicken, jede Mondfinsternis ist die Kulmination einer Sonnenfinsternis, bei der alles verborgen war. Die letzte Sonnenfinsternis war im Dezember 2020, d.h. also in jedermanns und jederfraus Leben der andauernde Umstand ab Dezember 2020 bis jetzt und Sie werden wissen, was es ist, denn es wird jetzt aufbrechen, es wird explodieren, explodieren mit neuen Informationen, vielleicht geheimen Informationen, denn Skorpion steht für Geheimnisse, die Sie wissen müssen. Sie werden es um diese Zeit bis zu einer Woche vor dem 26. Mai herausfinden. Dann werden Sie die Informationen kennen und diese Information wird eine Menge mentale Verwirrung auslösen, denn der Mond ist der Geist und der Geist ist verfinstert von Ketu. Außerdem ist Mars der Dispositor dieser Mondfinsternis im Tierkreiszeichen Skorpion, in Zwillinge, einem sehr kommunikativen Zeichen mit dem Herrscher Merkur im gleichen Zeichen.

Mars bedeutet Streit, also können Sie definitiv sicher sein, dass diese emotionale Überlastung zu einigen Auseinandersetzungen führen, zu tiefem Unfrieden in Ihrem Leben führen wird. Also seien Sie vorsichtig damit, denn es wird zu dieser Zeit in der Tat etwas gegen Sie arbeiten.


Was ist stattdessen die Lösung? Die Lösung liegt im Nakshatra, in dem der Mond steht, d.h. das Nakshatra Anuradha, regiert von Lord Shani, Saturn. Es ist ein sehr schönes Nakshastra, denn es bedeutet Hingabe und Sorgfalt. Doch wo sollte diese Hingabe und Sorgfalt hingegeben werden? Dafür schauen wir, wo Lord Shani, also Saturn, im Horoskop steht. Saturn dominiert den Himmel im Moment dieser Sonnenfinsternis, das können Sie sehen, da er in seinem eigenen Zeichen stark ist und nun im Steinbock durch seine Rückläufigkeit doppelt so stark ist. Der stärkste Planet zu diesem Zeitpunkt wird Shani, Saturn, sein und Ihnen tatsächlich helfen aus diesen Emotionen herauszukommen. Was Sie tun müssen, ist, nach innen zu gehen, anstatt zu viel zu reden und sich in emotionalen Argumenten zu verstricken. Meditation und Stille sind leuchtende Regeln der Schweigsamkeit. Auch wenn Sie mit vielen Leuten reden müssen, wird es eine emotionale Überlastung für viele von Ihnen sein, aber versuchen Sie nicht zu viel zu reden, denn wenn Sie das tun, sagen Sie vielleicht Dinge, die Sie bereuen werden. Saturn wird Ihnen helfen in dieser Zeit ruhig zu bleiben und es gibt einen weiteren besonderen Faktor, und das ist Jupiter im Wassermann der gerade ein T-Quadrat mit der Konfiguration der Knoten bildet. Das ist eine sehr kraftvolle Konfiguration, die den Eindruck erweckt, dass eigentlich Jupiter die Macht hat, diese Sonnenfinsternis zu kontrollieren. Doch Wassermann ist ebenfalls das Zeichen von Saturn, der kraftvoll in seiner Rückläufigkeit ist und was fordert Jupiter im Wassermann. Jupiter erwartet eine Zusammenarbeit mit Menschen, Kooperation statt Zwietracht also wenn Sie so viel Kooperation wie möglich anstreben können, werden sich die Dinge schnell beruhigen und Sie werden sich glücklicher fühlen. Das gilt auch für die Welt. Schauen Sie sich dazu auch nochmal mein Video über den Transit von Jupiter in Wassermann auf meinem Kanal an.


Jupiter in Wassermann zeigt uns auch viel über den Coronavirus auf, denn es ist wie Fluch des Jupiters, denn er enthält sowohl das Heilmittel als auch den Fluch der Auslösung der Coronasituation. Wir erinnern uns an den Einzug von Jupiter in den Steinbock im letzten Jahr und wie sich diese Situation immer wieder verschärfte, also neue Wellen auftraten, wenn alle Planeten im Laufe Ides letzten Jahres wieder auf Ihre Ausgangspositionen kamen und das gefangen in einem Kalasarpa Yoga. Im Moment ist Jupiter nicht gut platziert in Wassermann, denn er befindet sich im Quadrat zur Sonnenfinsternis Konfiguration. Er wird also absolute Kooperation verlangen, ein Zusammenarbeit zwischen Nationen, den Austausch von Impfstoffen, den Austausch von Medikamenten. Wenn dies nicht geschieht, können sich die Dinge deutlich verschlechtern, auch im eigenen persönlichen Leben.

Wenn Sie die negativen Auswirkungen dieser Mondfinsternis mildern wollen, dann empfehle ich Ihnen in die Zusammenarbeit und Kooperation mit anderen zu gehen, um Unterstützung aus der Energie des Jupiter im Wassermann zu ziehen, denn diese werden Sie definitiv erhalten, um diese turbulente emotionale Zeit zu überstehen.


Die Sonnenfinsternis folgt am 10. Juni und eine Sonnenfinsternis ist eine vollständige

Verdunkelung des Sonnenlichts. Die Sonne und der Mond stehen in Konjunktion, einem dunklen Mond, doch Rahu verfinstert diese Sonnenfinsternis und bewirkt damit ein Auslöschen einiger Pläne oder eines Bereiches in Ihrem Leben, damit Sie neu anfangen können. Das Problem ist, dass diese spezielle Sonnenfinsternis im Mrigashira Nakshastra liegt, das von Mars regiert wird und momentan ist Mars in Krebs geschwächt und in Opposition zu Saturn, so dass diese neuen Pläne, dieser neue Weg nach vorne ein wenig ins Stocken geraten wird. Er wird ziemlich ins Stocken geraten, bevor er endlich abheben kann. Obwohl also etwas in Ihrem Leben zu Ende geht oder endet, ist es kein guter Zeitpunkt, etwas neues zu beginnen, sondern nutzen Sie diese Zeit, um sorgfältig vorauszuplanen. Halten Sie dabei alles so gut wie möglich unter Verschluss. Wieder einmal steht Jupiter zwischen dem Nord- und Südknoten Rahu und Ketu, was bedeutet, dass die Zusammenarbeit zwingend notwendig wird und zwar durch eine weitere Besonderheit am Himmel. Merkur und Venus sind in einem Parivartana Yoga, da Merkur in einem Venuszeichen steht und Venus in einem Merkur-Zeichen steht. Dieses Parivartana Yoga bedeutet den Austausch zwischen Merkur und Venus, was für einige von Ihnen sehr günstig für andere weniger günstig sein wird. Ich werde dies noch klarer verdeutlichen. Grundlegend bedeutet dies, dass diese Sonnenfinsternis das Potential hat, sehr gute Gelegenheiten zu bieten, also Chancen birgt, denn Venus ist die eigentliche Dispositorin dieser Sonnenfinsternis und in dieser sehr intimen Beziehung mit Merkur zeigt dies einen intensiven Austausch von Wissen oder Wissenschaft und Kunst bzw. Reichtum und Wohlstand an. Was bedeutet das eigentlich? Es zeigt an, dass Informationen, die zu jedem von uns zu dieser Zeit kommen werden, den Samen des Wachstums in unserem Leben bergen, der mit Reichtum verbunden ist, weil Venus Reichtum und Wohlstand (Herrscherin über das 2. Haus) anzeigt. Lassen Sie uns nun sehen, welche Zeichen und welche Mahadashas von diesen beiden starken Finsternissen am meisten betroffen sein werden. Wenn Sie Stier-Aszendent oder Stier-Mond sind, Skorpion Aszendent oder Skorpion-Mond sind, werden beide Finsternisse Sie sehr stark beeinflussen, denn Sie werden in eine neue Richtung in Ihrem Leben gehen und diese Finsternisse sind die wichtigen Wendepunkte in Ihrem Leben. Wenn Sie sich im Mond-Mahadasha befinden, wird sich die Mondfinsternis besonders auf Sie auswirken und wenn Sie sich im Sonnen-Mahadasha befinden, wird sich die Sonnenfinsternis am 10. Juni sehr auf Sie auswirken. Wenn sie in einem Venus Mahadasha sind, werden Sie von der Mondfinsternis besonders betroffen sein, weil die Venus verfinstert ist und ähnlich verhält es sich für jene unter Ihnen, die ihr Merkur Mahasasha durchlaufen, denn Sie werden stark von der am 10. Juni stattfindenden Sonnenfinsternis betroffen sein. Diejenigen von Ihnen in einem Rahu oder Ketu Mahadasha sind immer stark von jedem Sonnenfinsternis-Zyklus betroffen. Dieses Mal werden jene im Ketu Mahadasha durch die Mondfinsternis im Mai und jene im Rahu-Mahadasha durch die Sonnenfinsternis im Juni betroffen sein.

Kommen wir nun zu den einzelnen Zeichen. Bitte achten Sie dabei darauf, dass ich immer sowohl das aufsteigende Zeichen, also den Aszendenten, als auch das Mondzeichen betrachte und von dort aus das Chart lese. Daher rate ich Ihnen die Lesungen aus Sicht beider Zeichen zu berücksichtigen, wobei die Wirkungen auf den Mond am intensivsten sein werden.

Für den Widdermond und den Widderlagna ist diese Mondfinsternis eine emotionale Achterbahnfahrt, insbesondere im Hinblick auf Ihre Sicherheit und Ihre finanzielle Situation. Sie sehen Ketu auf dem Mond in Ihrem achten Haus und dort dreht sich alles um die finanzielle Investitionen, Ersparnisse, Testamente, Vermächtnisse und die Familie. Der Druck ist intensiv und alles hat damit zu tun, Ihr Leben zu entrümpeln, weil Rahu für das nächste Jahr diese Agenda für Sie hat, wenn er zurück in Ihr erstes Haus in den Widder wandert. Dann beginnt ein ganz neues Leben für Sie im Jahr 2022. Bis dahin sollte vieles aus der Vergangenheit entrümpelt sein. Die Mondfinsternis trägt für Sie die Eigenschaften des vierten Hauses, da der Mond Ihr vierter Hausherr ist, die mit Ihrer Mutter, Ihrer Heimat, Ihrem eigenen Zuhause und Ihrer Zufriedenheit verbunden sind. Es stehen daher häusliche Veränderungen auf der Tagesordnung und das alles

Begann im Dezember letzten Jahres, also auch wenn der Druck auf Sie tatsächlich ziemlich

intensiv ist, müssen Sie sich mit dieser Situation abfinden. Es kann zu Streitigkeiten mit Ihren

Geschwistern kommen, denn der Dispositor dieser Mondfinsternis ist Mars in Ihrem dritten Haus, aber es hat alles damit zu tun, dass Sie die Dinge loslassen müssen, die Sie nicht mehr brauchen

in Ihrem Leben und Sie müssen das definitiv mitmachen. Zudem ist Ihr Ehepartner/Ihre Ehepartner:in in diesem Konflikt und dieser Entscheidung verwickelt, denn Venus ist Ihre siebte Hausherrin und Venus steht mit Rahu und der Sonne zu dieser Zeit in der Vollmondfinsternis. Ein intensiver Konflikt mit Ihrem Ehepartner/ Ihrer Ehepartnerin, Ihrer Lebenspartnerin/ Ihrem Lebenspartner und auch mit Geschäftspartner:innen wird nun in den Vordergrund treten und dies kann eine dramatische Veränderung der finanziellen Lage sein oder Investitionen notwendig machen. Die Sonnenfinsternis findet für die Widder:in in Ihrem zweiten Haus der Finanzen statt und viele von Ihnen müssen vielleicht tatsächlich ein Dokument unterschreiben, dass bedeutet, dass Sie Ersparnisse oder Investitionen abtreten oder auflösen müssen. Letztlich wird es eine große finanzielle Veränderungen geben, wie auch immer diese sich ausgestaltet wird, doch rechnen Sie damit. Aber ich rate zur Vorsicht, denn Merkur ist Ihr Herr des dritten Hauses. Wenn Sie jetzt etwas zu diesem Zeitpunkt unterschreiben, könnte dies überstürzt sein, es könnte etwas sein, das Sie bereuen werden. Also warten Sie ein wenig ab, denn ein wenig mehr Zeit wird Ihnen helfen, denn Merkur ist in diesem Parivartana-Zeichentausch mit Venus in Ihrem dritten Haus. Dieser Zeichentausch zwischen dem zweiten und dritten Haus ist kein wirklich gutes Parivartana

Yoga. Sie werden vielleicht irregeführt, durch Umstände unter Druck gesetzt werden. Seien Sie also vorsichtig und lassen Sie sich nicht in eine Ecke drängen. Nehmen Sie sich Zeit, um über jede finanzielle Entscheidungen ausgiebig nachzudenken.

Für den Stier-Mond und Stier-Lagna ist es eine sehr emotionale Mondfinsternis. Ich muss gestehen, eine sehr emotionale Mondfinsternis. Sie wissen, dass in einigen Systemen der Astrologie wie z.B. nach Pandit Sanjay Rath der Mond auch der Herrscher für den Stier ist, dann bedeutet, dass für Sie, liebe Stiere, Ihre Herrscherin Venus in Opposition zum Mond in dieser Sonnenfinsternis steht. Dies wird einige tiefe unbewusste Ängste nach oben spülen und diese werden Sie durchrütteln und sehr emotional werden lassen. Etwas in Ihnen, was längst verborgen war, wird Ihr Herz ergreifen. Dies kann eine Liebe aus der Vergangenheit sein, eine Verletzung in einer Partnerschaft, Liebeskummer, doch es wird etwas mit Liebesbeziehungen oder früheren Liebesbeziehungen oder Freundschaften zu tun haben. Es ist ein nicht verheilter Schmerz der Liebe oder Freundschaft. Diese Emotionalität auf der Herzensebene bahnt sich schon seit Dezember letzten Jahres bei Ihnen an. Es kann sein, dass Ihre Partnerin/ Ihr Partner krank ist oder eine Freundin/ein Freund eine sehr stressige gesundheitliche Zeit durchgemacht hat und es zu einigen Verwerfungen kam. Sie müssen lernen, dies nun loszulassen und zu transzendieren, auch wenn diese Gefühle nun zu einem Crescendo kommen, einem wirklichen Crescendo. Doch es wird eine Information auf Sie zukommen, die Sie haben mussten und hören mussten. Diese Information erhalten Sie von nahen Freund:innen oder Familienmitgliedern oder wird, wenn es auf der Geschäftspartnerebene sein sollte, Ihnen von Kund:innen oder anderen Geschäftspartnern zuteil und es wird wirklich nicht leicht für Sie sein. Diese Sonnenfinsternis wird für die Stiere im 1. Haus stattfinden und das wird Ihre Gesundheit komplett verändern. Sie werden vielleicht Ihre Ernährung verändern und es könnte sein, dass Sie Medikamente nehmen müssen oder die Einnahme von Medikamenten ändern müssen (vielleicht müssen Sie diese wechseln) oder dass Sie sich für andere Formen der Therapie und Heilung entscheiden, doch warum ist das so? Weil Merkur als Ihr 2. Hausherrscher rückläufig in Ihrem 1. Haus wird. Das 2. Haus steht für alle Dinge, die wir über den Mund aufnehmen, also Nahrung und Medikamente. Da die Venus auch Herrscherin über Ihr 6. Haus, das Haus der Gesundheit ist, wird es eine Veränderung auf dieser Ebene der Ernährung und der Therapien geben. Sie werden dies in Angriff nehmen, doch Sie werden feststellen, dass es nicht so leicht umzusetzen sein wird, wie Sie sich dies vorstellen. Doch geben Sie den Dingen Zeit, denn Sie wissen ja, dass Saturn genau dies gerade von uns allen und auch von Ihnen erwartet: Gelassenheit und Geduld. Zudem kommt, dass Venus in Mrigashira steht und dies bedeutet, diejenige mit dem Kopf eines Hirschen. Und ein Hirsch ist scheu. Warten Sie also und die Information, die Sie brauchen, wird Sie erreichen, wenn Merkur am 25.Mai im Zeichen Zwillinge rückläufig wird und Ihr Hausherrscher am 28. Mai mit in das Zeichen Zwillinge tritt. Dies ist das vulnerable und emotionale Fenster für Sie, ein emotionaler Heiss-Waschgang, doch die Informationen werden in dieser Zeit zu Ihnen kommen. Sie werden dann ihre Ausrichtung auf die finanzielle Sicherheit legen, denn Merkur ist Herrscher Ihres 2. Hauses, dem Haus der Finanzen. Diese Mondfinsternis wird Sie ermutigen, die Veränderungen vorzunehmen, um eine sichere Finanzbasis für sich in den kommenden 6 Monaten aufzubauen. Venus ist Ihre Herrscherin im Parivartana Yoga und Sie haben dieses Patrivartana Yoga zwischen dem 1. und 2. Haus, was sehr günstig für Sie ist, denn d.h. dass Sie finanzielle Sicherheit aufbauen werden zwischen dem 10. Juni und November in diesem Jahr.

Für den Zwillingemond und den Zwillinge-Aszendenten findet dieser Finsterniszyklus im 6. und 12. Haus statt, d.h. im Haus der Gesundheit und der Konflikte und im Haus des Rückzugs und des Auslands. Die Ketu-Mond Konjunktion wird sehr stark für Sie sein und wird Ihnen auf tiefenpsychologischer Ebene zeigen, wo Sie innerlich schon seit einiger Zeit blockieren. Konflikte, Streitangelegenheiten vor Gericht, Konflikte am oder mit dem Arbeitsplatz und Gesundheitsfragen erreichen zu dieser Zeit ein Crescendo. Während der Mondfinsternis kommen neue Informationen zum Vorschein, die Sie wirklich dazu bringen, ernsthafte Maßnahmen für Ihre Gesundheit zu ergreifen. Zögern Sie nicht, es ist das Richtige!. Wenn Sie laufende Gerichtsverfahren haben oder Rechtsstreitigkeiten etc. müssen Sie vielleicht mit einigen Verlusten rechnen, denn der. Mond ist Ihr zweiter Hausherr. Finanziell steht es also nicht so gut. Sie müssen dies jetzt loslassen. Sie haben jetzt große Ausgaben mit dieser Venus-Rahu-Sonne-Konjunktion in Ihrem 12. Haus. Lassen Sie die Dinge los, die Sie zu lange haben laufen lassen, denn es stresst Sie einfach zu sehr, dieses Festhalten. Es ist eine sehr stresserzeugende Sonnenfinsternis und Sie müssen Zeit für sich allein finden, um sich zu erholen, denn das wird definitiv bei der bevorstehenden Sonnenfinsternis passieren. Die Sonnenfinsternis in Ihrem 12. Haus bedeutet eines, liebe Zwillinge, Sie müssen zu dieser Zeit Ihre Verluste auf finanzieller und gesundheitlicher Ebene reduzieren, da die Ausgaben in diesen Bereichen außer Kontrolle geraten sind. Die Konflikte, die Rechtsstreitigkeiten und der der Stress am Arbeitsplatz sind einfach zu viel geworden. Sie brauchen Zeit für sich. Sie brauchen Meditation, Rückzug, Entspannung, aber vor allem müssen Sie auf Ihre innere Stimme hören. Denn Ihre innere Stimme ist Merkur und Ihr Hausherr ist rückläufig und kraftvoll in Konjunktion mit der Sonne und verbrannt, d.h. Sie werden die tiefen Informationen bekommen, die Sie brauchen. Vielleicht in einem Traum, vielleicht auf eine völlig unerwartete Art und Weise, doch diese geistige und persönliche Erholung zu dieser Zeit wird Sie in eine stärkere Position bringen und Ihre Gesundheit enorm verbessern, so dass Sie bis November, wenn die Mondfinsternis wieder auftritt, in einer viel stärkeren Position sein werden. Sie werden dann gefunden haben, was wirklich wichtig für Sie ist anstatt von äußeren Faktoren aufgewühlt zu werden und sich ständig davon stressen zu lassen.

Krebs-Monde und Krebs-Aszendenten müssen jetzt bitte aufpassen, denn die Wirkung der Mondfinsternis, d.h. also wenn Ihr Herrscher, der Mond, verfinstert ist, spüren Sie und fühlen Sie jedes Mal besonders stark. Dieses Mal wird es eine komplette Mondfinsternis in Ihrem fünften Haus sein, im Haus der Kinder. Ihr Geist wird von Sorgen überflutet, Angst und Bedenken könnten Sie enorm mitreissen. Alle Ruhe ist wie weggeblasen, wenn alles aus den Fugen gerät, daher passen Sie auf, dass Sie die Dinge so sehen, wie sie in der Erziehung wirklich sind, denn es wird diesbezüglich eine Menge Verwirrung geben. Tun Sie das Richtige? Können Sie überhaupt klar lernen? Können Sie überhaupt etwas lernen, wenn Ihr Verstand im wahrsten Sinne des Wortes „mondän“ ist? Ihr Geist kann sich nicht konzentrieren während dieser Zeit nicht konzentrieren und Ihr Studium wird für Sie sehr schwierig. Wenn Sie jetzt studieren, ist es eine sehr schwierige Zeit zum Lernen, aber machen Sie weiter, denn Sie werden Kraft bekommen, wenn Sie einfach ruhig bleiben. Meditieren Sie viel und machen Sie weiter, denn bei der Sonnenfinsternis wird sich Ihre komplette erzieherische und didaktische Richtung ändern und Sie werden sich langsam neue Erkenntnisse in diesen Bereichen (Studium und Kinder) erschließen. Also, Gelassenheit ist jetzt definitiv gefragt. Familienangelegenheiten und ganz besonders Kinderangelegenheiten kommen zu einem Crescendo bei dieser Sonnenfinsternis. Es wird wieder zu viel Sorge, zu viel Aufregung über Dinge geben, die man nicht kontrollieren kann, insbesondere was Ihre Kinder angeht. Langsam und stetig erhalten Sie neue Informationen über laufende Probleme mit Ihren Kindern, die schon seit Dezember bestehen. Diese werden sich schließlich aufdröseln und weniger besorgniserregend sein als sie in diesem Moment erscheinen und Sie selbst, denn der Mond ist Ihr Herr, wollen nun endlich etwas anders machen und einen anderen Weg gehen. Etwas Kreatives, etwas herausragendes, etwas Neues machen, aber dazu müssen Sie alte Rituale und Ihre Art und Weise, wie Sie sonst die Dinge tun und lösen, verlassen. Sie haben eine sehr starke Rahu-Ketu-Achse hier. Rahu bringt sie in neue Kreise und es geht darum vergangene Wege von sozialer Interaktion loszulassen. Sie werden lernen, anders mit Menschen umzugehen und Ihre alten Marotten in dieser Bereich ablegen müssen. Also, liebe Krebse, bei dieser Mondfinsternis brauchen Sie Meditation und ruhige Entspannung mehr als jedes andere Zeichen. Lassen Sie sich nicht von Ihren eigenen unnötigen Sorgen kontrollieren, denn das sind Sorgen, die Ihre Gesundheit beeinträchtigen werden und das wollen nicht, dass das passiert. Der Neumond und die Sonnenfinsternis am 10. Juni bringen Sie auf Ihrem Weg ein ganzes Stück nach vorne. Netzwerke, Freundschaften, Kolleg:innen, auch an Ihrem Arbeitsplatz, unterstützen Sie jetzt bei wichtigen Veränderungen. Wenn Sie zwischen jetzt und November einen Job suchen, finden sie ihn an einem ungewöhnlichen Ort, vielleicht im Ausland oder aber weit weg von dem Ort, an dem Sie derzeit arbeiten. Sie finden Inspiration aus Ihren Freundeskreisen und Netzwerken, die Sie für einen Neuanfang benötigen. Sie werden dann mit einer positiven Sicht auf Ihre Zukunft, die Dinge anders machen als in der Vergangenheit. Also, wenn Sie einen sorgenvollen „Schluckauf“ mit Ihren Kindern hatten, werden sie sich all diese Sorgen und Bedenken um die Kinder auflösen und entwirren, wenn diese neue Information zu Ihnen während dieser Sonnenfinsternis zu Ihnen kommt. Aber wieder einmal geht es darum, wagemutig zu sein. Rahu in Ihrem 11. Haus begünstigt Sie jedes Mal, wenn Sie etwas völlig anders als in der Vergangenheit machen, also geht es darum, dass Sie sich trauen, eine neue Richtung einzuschlagen, sei es im Beruf oder einen neuen Ausbildungsweg, so dass Sie die Spannungen und Ängste auflösen, die Sie hatten. Also halten Sie sich fest. Sie werden werden diese schwierigen emotionalen Probleme lösen und die finanzielle Sicherheit sollte langsam zwischen jetzt und November 2021 zurückkehren, auch wenn es sich derzeit weitaus anders anfühlt.

Für den Löwe Mond und Löwe Aszendent werden das vierte und das zehnte Haus von den Finsternissen betroffen sein. Diese Mondfinsternis am 26. Mai ist kraftvoll in Ihrem vierten Haus, also wird es eine häusliche Veränderung geben. Eine komplette Umgestaltung muß jetzt geschehen. Manches davon mag sogar gegen Ihren eigenen Willen geschehen. Ketu zeigt, wo Sie an der Vergangenheit festgehalten haben, denn Sie müssen jetzt viele wichtige Gefühle der Sicherheit zurücklassen. Umzüge müssen gemacht werden, Umstände haben sie absolut notwendig gemacht. Manchmal sind sie beruflich bedingt oder aus anderen Gründen, doch es gibt keine Wahl, man muss umziehen und die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Es ist ein Schlüsselfaktor an diesem 26. Mai, aber unerwartete Informationen von Ihrer Mutter oder der Familie Ihrer Mutter zu dieser Zeit sind für Sie auf einer gewissen Ebene ziemlich schwierig. Sie betreffen vielleicht die Gesundheit Ihrer Mutter und die Sorgen um das Wohlergehen Ihrer Mutter. Also ist es ein sehr emotionaler und schwieriger Vollmond für Sie, aber bleiben Sie ruhig, das Leben wird definitiv eine Menge von diesem emotionalen Stress reparieren, den Sie bei dieser Mondfinsternis erleben. Die Sonnenfinsternis findet in Ihrem 10. Haus statt, was ein sehr wichtiger, wichtiger Wendepunkt für Löwe-Mond und -lagna ist, denn Ihr Sonnenherrscher wird verfinstert durch Rahu im 10. Haus. Sie werden einen Richtungswechsel bzgl. Ihrer Karriere haben. Sie müssen neu anfangen. Sie müssen etwas tun, auf das Sie Ihre Hoffnungen gesetzt haben, doch es wird einfach nicht klappen karrieremäßig. Etwas, von dem Sie sich erhoffen, z.B. ein neuer Job oder neue Karriereambitionen kommen einfach nicht in den Gang. Sie wollen dies unbedingt, aber verzweifeln Sie nicht. Wenn Merkur rückläufig in Konjunktion zur Sonne verbrannt ist, steht er im Parivartana Yoga mit Venus in Ihrem 11. Haus. Neue Einkommensquellen, neue Türen werden sich für Sie zwischen dem 26.Mai und November öffnen, die überraschend sein werden und Sie zu größerem Reichtum führen werden, zu größerem Glück und sogar zu Ruhm. Für einige von Ihnen schließt sich also die Tür auf dem Karriereweg, aber lassen Sie sich ruhig schliessen. Lassen Sie diese Karriere ruhig los, denn ein neuer Weg nach vorne ist definitiv im Kommen. Also hören Sie auf Ihre Intuition, denn sie ist so kraftvoll. Merkur in Konjunktion mit der Sonne gibt Ihnen eine erstaunliche Intuition, hören Sie daher nicht auf andere Leute, lassen Sie nicht Ihr Boot von anderen schaukeln. Ja, Sie müssen eine Tür hinter sich schließen, aber eine neue Tür öffnet sich ganz sicher für Sie, auch wenn dies zum Zeitpunkt dieser Sonnenfinsternis nicht möglich erscheint, wird es sicher sein. Also treffen Sie keine Entscheidungen, sondern lassen Sie sich von den Ereignissen des Leben dorthin führen, wo Sie als nächstes hinmüssen.

Für Jungfrau Mond und Jungfrau-Aszendent fällt diese Mondfinsternis in Ihr drittes Haus und dies wird zu geistiger Verwirrung führen, zu mentalem Stress und dieser wird durch die Decke gehen. Sie werden es spüren und nicht wissen, ob Sie kommen oder gehen sollen. Alles scheint Land unter. Zu diesem Zeitpunkt erhalten Sie neue Informationen vielleicht aus etwas, das Sie gelesen haben, vielleicht aus dem Internet, vielleicht aus einem Buch, vielleicht Informationen die man Ihnen erzählt und es ist verblüffend, denn plötzlich sehen Sie alles völlig anders. Verwirrende und emotionale Informationen können jetzt auch von Ihren Geschwistern kommen. Versuchen Sie, zentriert zu bleiben und sich nicht von den Emotionen anderer Menschen beeinflussen zu lassen.

Und liebe Jungfrauen, reisen Sie nicht zu dieser Zeit, denn diese Sonnenfinsternis findet in Ihrem neunten und dritten Haus statt und das macht Reisen schwierig. Es wird zu Verzögerungen und Hindernissen auf Reisen kommen. Sie könnten Gegenstände verlieren, denn Sie sind geistig verwirrt und abgelenkt und es ist nicht die beste Zeit für Reisen, wenn am 10. Juni die Sonnenfinsternis in Ihrem neunten Haus Ihres Horoskops stattfindet, wo Ihr Herrscher Merkur in einer sehr starken Verbrennung mit der Sonne von Rahu verfinstert wird. Und dies ist eine komplette Umkehrung in Ihrer gesamten Richtung des Lichts und dies wird langfristig folgenreich sein. Die Konsequenzen werden zuallererst die Beziehungen zu Ihrem Vater ändern. Also, im Leben Ihres Vaters wird sich jetzt einiges dramatisch verändern. Es kann ein bisschen schockierend sein, ein bisschen beängstigend, aber dennoch dies ist eine absolut bestimmende Situation. Vergessen Sie nicht, dass Venus mit Merkur im Parivartana Yoga steht, also mit Ihrem Herrn. Venus als Herrscherin über Ihr zweites Haus und Ihr neuntes Hauses steht zur Zeit der Sonnenfinsternis im zehnten Haus, im Haus Ihrer Karriere. Diejenigen von Ihnen, die in der Ausbildung sind, machen dramatische Veränderung. Sie gehen in eine völlig andere Ausbildung, in einen anderen Bildungsweg und es wird langfristig günstig für Ihren Wohlstand sein. Es gibt zweifellos für viele von Ihnen tief verwurzelte religiöse Überzeugungen und diese werden bei dieser Sonnenfinsternis durch und durch verändert. Es wird nicht sofort passieren, aber zwischen jetzt und November diesen Jahres werden Sie einen neuen Lehrer treffen, einen neuen Begleiter, jemand der Ihren Geist öffnet für die tiefgründigen religiösen und philosophischen Ideen, denen Sie folgen werden, denn Sie werden definitiv Ihr Leben revolutionieren und dies auf einer

inneren Ebene während dieser Finsternisse. Es könnte sein, dass einige von Ihnen, eine Karriere beginnen, die mit fremden Ländern zu tun hat. Dennoch in Bezug auf Ihre Karriere wird es eine völlige Umkehr der Richtung geben. Es wird ein wenig wie aus dem Nichts passieren und das könnte Sie ängstlich sein lassen und Sie könnten das Gefühl haben, dass es nicht klappen wird. Doch das Parivartana Yoga zwischen Merkur und Venus zeigt Ihnen, dass jede Veränderung mit Verbindungen zum Ausland, sei es Jobs im Ausland etc. für Sie günstig sein werden, auch wenn sie scheinbar zu diesem Zeitpunkt völlig ins Stocken geraten zu sein scheinen.

Für den Waage-Mond und den Waage Aszendenten geht es wieder einmal um die finanzielle Sicherheit und die Investitionen, Testamente, Vermächtnisse, langfristige Immobiliengeschäfte und alles, was damit zu tun hat, sich sicher zu fühlen im Leben, wird durch diese Finsternisse aufgeweckt und aufgerüttelt, denn diese findet in Ihrem 2. und 8. Haus statt. Diese Verfinsterungen beginnend mit der Mondfinsternis am 26. Mai beeinflusst Ihren finanziellen Kontostand. Es werden unerwartete Faktoren bei dieser Mondfinsternis auftauchen, doch lassen Sie sich nicht erschüttern, denn Sie werden diese Situationen sehr gut integrieren. Gut, Sie müssen vielleicht Abstriche machen, Sie müssen von weniger leben müssen, das ist die Sache. Sie werden mit weniger auskommen und Abstriche machen müssen, um diese Zeit emotional zu überstehen. Konfrontationen mit weiblichen Familienmitgliedern könnten dabei auch ein Faktor sein. Um den 26. Mai fühlen sie sich gereizt und suchen bei Ihnen Trost und Sie mögen diese Art von Situationen nicht. Sie mögen es, wenn alles im Lot ist, doch Sie müssen einige störende Emotionen ertragen und zu dieser Zeit aushalten, aber als Waage finden Sie immer einen Weg, um aus einer emotionalen Störung herauszukommen, und das werden Sie. Um diese Sonnenfinsternis am 10. Juni treffen Sie eine endgültige Entscheidung über Ihre finanzielle Investitionen. Wenn Sie selbstständig sind, wird diese Veränderung immens sein. Sie wischen die Schiefertafel sauber. Es ist ein Neubeginn, vielleicht im Ausland, vielleicht kommen auch ausländische Faktoren ins Spiel, denn Venus und Merkur bilden das Parivartana Yoga. Aber weil Merkur dann im achten Haus rückläufig steht, wird es nicht glücksverheißend bzgl. Des Wohlstandes sein. Doch gerade jetzt sollten Sie Ihren Wohlstand langfristig planen, doch der Wohlstand kommt erst, nachdem man jetzt diese großen Einschnitte gemacht hat, also muss die Geschäftssituation validiert werden und ein Geschäftsbereich oder gar das ganze Geschäft aufgegeben werden. Sie werden die Familienfinanzen auf den Kopf stellen und von vorne anfangen. Wenn Sie das tun mit der Sicht auf das langfristige Ergebnis, dann wird es absolut exzellent. Das achte Haus ist auch das eigentliche Haus des okkulten Wissens. Einige von Ihnen werden, weil Merkur hier stehen wird, einen neuen Kurs des okkulten Studiums beginnen wie z.B. Tiefenpsychologie, Hypnose, Sanskrit, Yoga etc, der Ihnen enorme Kraft und große Einsicht schenkt. Dies wird bald nach dieser Zeit beginnen und sich bis zum November fortsetzen und Sie werden enorme Fortschritte machen, denn Venus, Ihr Herrscher, steht in Ihrem neunten Haus der höheren Bildung im Austausch mit diesem Merkur. Doch bedenken Sie: es ist ein schwieriger Moment für Student:innen der höheren Bildung. Sie müssen eine dramatische Veränderung vornehmen, die man nicht machen will, aber man muss dabei bleiben, denn auf lange Sicht ist es auch für Sie ein echter Neuanfang mit einem positiven Langzeiteffekt.

Für den Skorpion-Mond und Skorpion-Lagna findet die Mondfinsternis in Ihrem ersten Haus statt. Ihre Emotionen laufen hoch, kochen hoch und brechen um die Zeit des 26. Mai aus. Die Spannung steigt den ganzen Mai über und Informationen, die Sie bekommen, werden verblüffend sein, denn sie werden vom Partner/von der Partnerin kommen. Ehepartner:in, enge Freund:innen, Kolleg:innen, Sie werden von dieser Personengruppe genau erfahren, was die Leute gedacht haben, aber Ihnen nicht gesagt haben. Venus ist in Konjunktion mit Rahu und die Venus ist die Herrscherin über Ihr siebten Hauses. Sie ahnen also, dass diese Informationen schon da war, aber

wenn Sie sie hören, wird es trotzdem schwierig sein. Übrigens, ein Skorpion-Mond wird besonders davon betroffen sein, weil der Mond in Ihrem eigenen Zeichen Skorpion mit Ketu sitzt und so wird es eine tiefe Transformation in Ihrer intimen Beziehungen, Freundschaften und Geschäfts-Partnerschaften sein. Sie haben vielleicht das Gefühl, dass Sie anderen Menschen nicht mehr trauen können, aber wenn Sie Ihr Herz öffnen und bereit sind, sich verletzlich zu machen, kann Verständnis immer noch möglich sein. Vergessen Sie auch nicht, daß der Herrscher dieser Sonnenfinsternis, Ihr Herrscher Mars im achten Haus in Zwillinge sitzt und das macht alle sehr streitsüchtig, so dass viele Streitigkeiten und emotionale Aufregungen in den Vordergrund treten. Das wirkt sich auf Ihre Gesundheit aus. Sie müssen sich daher Zeit nehmen, um von Konfrontationen Abstand zu nehmen. Konfrontationen werden Ihnen bei dieser Mondfinsternis nicht helfen. Meditation, Entspannung, nach innen gehen und Ruhe finden; dies sind die Maßnahmen, die Ihnen definitiv helfen werden, denn eine Auflösung dieser Spannung wird bis zur Sonnenfinsternis eintreten. Doch mit der Sonnenfinsternis werden Sie den Ausweg sehen, denn diese Sonnenfinsternis wird alles in Ihrer Beziehung verändern. Es bedeutet nicht, dass die Beziehung zu Ende geht, doch ein Perspektivwechsel, ein Fokus, ein gemeinsamer neuer Blick wird nötig sein und dies wird mit der Sonnenfinsternis sehr deutlich werden. Deswegen hören Sie genau auf das, was Ihnen Ihre Partner:in, Ihre Freund:in und Ihre Geschäftspartner:innen mitteilen. Sie müssen mit ihnen auf eine kooperativen Weise umgehen, sonst fühlen Sie sich isoliert. Diejenigen von Ihnen, die selbstständig sind oder ein Gewerbe haben sind von der Sonnenfinsternis im siebten Haus besonders betroffen. Sie müssen ein bestehendes Unternehmen auflösen, Sie müssen von neu anfangen, aber Sie können es im Moment nicht, weil Merkur mit Venus im Partivartana Yoga, d.h. im Austausch steht. Venus als Herrscherin über Ihr 7. Haus steht dann im achten Haus und dies zeigt, dass Sie die Investitionen nicht bekommen können oder dass die Zusammenarbeit, die Sie im Moment brauchen, sich nicht erfüllt, so dass es sich unsicher anfühlt. Es fühlt sich an, als würde Ihnen der Boden unter Ihren Füßen weggezogen, aber vertrauen Sie darauf, dass eine neue Unternehmung in der Zeit bis November definitiv beginnen wird, so dass Ihr ganzes Geschäft oder Ihre selbständige Situation wiederbelebt wird.

Für den Schütze-Mond und Schütze-Lagna steht Rahu seit letztem Jahr im sechsten Haus. Seit September 2020 sind sie sehr damit beschäftigt, mit den Konflikten umzugehen, mit den Schwierigkeiten, ja sogar Problemen mit Mitarbeiter:innen und rechtlichen Faktoren in Ihrem Leben wie nichts anderes umzugehen und Sie waren dabei sehr, sehr erfolgreich. Rahu gibt Ihnen hier die Fähigkeit, viele Probleme zu bewältigen und über so viele Probleme hinwegzukommen. Aber hier ist die Sache: Rahu erhöht die Menge der Konflikte und Probleme, mit denen man umgehen muss. Am 26. Mai kommt es zur Mondfinsternis in Ihrem 12. Haus und das 12. Haus ist ein Punkt der Erschöpfung. Achten Sie in dieser Zeit auf Ihre Gesundheit, denn es könnte sein, dass Sie geistig und körperlich einfach nicht mehr können. Körperlich gibt es ein Gefühl der Erschöpfung bei diesem Mond-Ketu Transit, daher versuchen Sie, Konfrontationen mit anderen Menschen zu vermeiden. Mars steht in Ihrem siebten Haus, so dass andere Menschen Ihnen gegenüber sehr konfrontativ sind und Sie aufregen und das macht alles noch schlimmer, weil diese Leute einfach nicht wissen wie verletzlich Sie sind. Sie sehen es nicht, weil Sie es verstecken, also eine gute Zeit, sich zurückzunehmen. Rückzug, Meditation und das Vermeiden von Konflikten ist wirklich zu dieser Zeit sehr wichtig. Die Sonnenfinsternis, die auf die Mondfinsternis am 10. Juni folgt, wird sehr wichtig sein, weil sie wird die Faktoren des sechsten Hauses betonen: Ihre Gesundheit, Ihr Wohlbefinden, den Stress und die unausgedrückten Emotionen werden zu einem Crescendo kommen, wenn das echte Gefühl der Verletzlichkeit, das Sie haben, jetzt in den Vordergrund tritt. Merkur, Ihr siebter Herr, steht in Konjunktion in dieser Sonnenfinsternis, deswegen müssen Sie Ihre Gefühle Ihrem Partner/Ihrer Partnerin zeigen. Sie müssen ein tiefgehendes Gespräch mit Ihrem Ehepartner/Ihrer Ehepartnerin, mit Ihrem Geschäftspartner:innen sogar und engen Freund:innen führen. Sie müssen ihnen Ihre Verletzlichkeit zeigen und sie werden Ihnen sicher helfen in dieser Zeit. Wenn Sie das tun, scheinen Sie so gut zurechtzukommen mit all diesen Problemen und Konflikten in Ihrem Leben, dass sie gar nicht wissen, wie sehr Sie Hilfe brauchen.

In der Tat ist diese kraftvolle Sonnenfinsternis in Ihrem sechsten Haus mit dem Parivartana Yoga zwischen Merkur und Venus in Ihrem siebten Haus ein Hinweis dafür, dass Sie eine Gesundheitsberatung in Anspruch nehmen müssen. Sie müssen endlich einen Schwerpunkt

auf Ihre Gesundheit, auf Ihr Wohlbefinden legen, denn es leidet unter diesem extremen Stress, den Sie gerade erleben. Konsultationen mit Experten, Seelsorgern, medizinischen Beratern etc. werden sehr hilfreich, wenn Sie deren Rat annehmen. Nehmen Sie wichtige Änderungen an Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden zu diesem Zeitpunkt vor. Das wird Sie in eine viel stärkere Position für die Zukunft bringen, denn Merkur ist Teil der Wende und im Austausch mit Venus in Ihrem siebten Haus. So werden rechtlichen Faktoren, Konfrontationen, laufende Rechtsstreitigkeiten, eine komplette Auslöschung bei dieser Sonnenfinsternis erfahren und einige von Ihnen werden in der Lage sein, einen erfolgreichen Abschluß zu finden. So oder so müssen Sie sich auf Ihre eigene Gesundheit und Ihr Wohlbefinden konzentrieren.

Für den Steinbock-Mond und den Steinbock-Lagna findet diese Mondfinsternis im 11. Haus statt. Das macht diese Mondfinsternis sehr wichtig und sie ist sehr emotional für Sie. Mond ist Ihr siebter Herr und er hat etwas mit Ihren Partnerschaften zu tun. Sind Sie auf der gleichen Wellenlänge wie Ihr Partner/Ihre Partnerin? Einige Ideale, einige Hoffnungen und einige Wünsche brechen in Ihrer Beziehung auseinander. In der Beziehung müssen Sie mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin an Bord bleiben. Sie haben in dieser Zeit vielleicht das Gefühl, als ob Sie das Vertrauen in ihn/in sie verlieren, weil sich alles um das 11. Haus dreht. Die Zukunft, in der Sie sich zusammen sehen. Es besteht also das Bedürfnis nach einem tiefen Gespräch mit Ihren Liebsten zu dieser Zeit am 26. Mai. Auch mit Ihren Freundeskreisen brechen sie auseinander. Sie sind nicht auf der gleichen Wellenlänge und haben nicht die gleichen Ideale und wenn Sie in irgendetwas involviert sind, das mit Politik zu tun hat: die Politik wird Sie im Stich lassen. Ihre Seite der Politik ist sozusagen Ihr Lager, Ihr Stamm und der funktioniert politisch einfach nicht mehr für Sie. Also fühlen Sie sich ein bisschen im Stich gelassen. Diese Mondfinsternis bringt Ihre Gefühle zum Vorschein und die Leute sehen eine völlig andere Seite von Ihnen, auch in Ihren Netzwerken.

Es geht also darum, herauszufinden, was Sie mit Ihren Freund:innen gemeinsam haben und zu versuchen, ein tiefes Band aus dieser gebrochenen Situation zu knüpfen, die Sie zu diesem Zeitpunkt, also am 26. Mai, sehr verärgert. Die Sonnenfinsternis am 10. Juni hat auch Auswirkungen auf die tiefe Partnerbeziehung und steht ganz im Zeichen von Rahu, der Ihr fünftes Haus beeinflusst. Sie befinden sich in einer risikofreudigen Stimmung, aber die Sonnenfinsternis löscht einen Bereich aus, von dem Sie gehofft haben, darin voranzukommen. Wenn Sie ein neues kreatives Geschäft oder eine neue künstlerische Unternehmung beginnen wollten, wird es Ihnen

zu dieser Zeit blockiert erscheinen. Wenn Sie eine Familie gründen wollen, werden Sie Probleme mit Ihren Kindern haben und es kann auch Blockaden geben, die zu diesen Zeitpunkt auftreten werden. Die aufkommenden Gefühle werden Sie dazu bringen, eine Bestandsaufnahme der Situation zu machen. Wenn Sie Kinder haben, dann wird es mächtig schwierig werden, denn diese Rahu-Finsternis zeigt, dass Ihre Kinder echte Schwierigkeiten in ihrem Leben haben und sie brauchen so viel von Ihrer Energie, um Sicherheit zu finden, aber vielleicht wird niemand diese Sonnenfinsternis mehr spüren als Schüler.:innen. Rahu, Sonne, Mond, Merkur sind rückläufig in Ihrem fünften Haus der Bildung und es wird direkt vor Ihren Augen ein Kurs ausgelöscht werden, den Sie machen wollten, denn er kann voll sein oder Überbucht sein. Etwas, das Sie vorantreiben wollten, wird vielleicht nicht möglich sein. Lassen Sie sich davon nicht entmutigen, denn Rahu ist immer noch kraftvoll in Ihrem fünften Haus und zeigt Ihnen den richtigen Bildungsweg für Sie. Das fünfte Haus zeigt auch romantische Verbindungen zu anderen Menschen an, die nicht Heiratssituationen sind, so daß einige von Ihnen in einer romantischen Verbindung involviert sind. Es wird eine große Veränderung geben und Sie sind verärgert darüber. Sie sind wahrscheinlich sogar der Anstifter der ganzen Sache. in jedem Fall ist es so, dass Sie das Gefühl haben, dass es nicht so gut funktioniert, wie Sie es gerne hätten.. Sie müssen ehrlich und taktvoll sein, wenn Sie mit jemandem sprechen und mit jedem, an dem Sie ein romantisches Interesse zu dieser Zeit haben.

Für den Wassermann Mond und Wassermann-Lagna findet die Mondfinsternis am 26. Mai in Ihrem 10.Haus statt. Den ganzen Mai über werden Sie diese Auswirkung in Ihrer Karriere und in Ihrem Statusbereich spüren. Sie sind ein sehr offener Mensch, sehr ehrlich, aber es geht etwas Hinterhältiges vor in Ihrer Karrieresituation, in Ihrem Arbeitsumfeld und das stört Sie. Diese Ketu-Mond-Vollmondfinsternis wird aufbrechen und alles ans Licht bringen. Es wird zu Konfrontationen kommen, an Ihrem Arbeitsplatz mit Ihrem Chef, mit Ihren Arbeitskolleg:innen. Alles ist unerwartet und emotional und Sie wollen einfach nur noch weg von all dem. Sie mögen diese Emotionalität überhaupt nicht, aber Sie müssen diese neuen Informationen über Ihr berufliches Umfeld erhalten. Es funktioniert jetzt einfach nicht mehr für Sie. Änderungen müssen vorgenommen werden und diese neuen Informationen werden Ihnen helfen zu erkennen, wer auf Ihrer Seite ist und wer es nicht ist, denn wie ich schon sagte, bringt Skorpion das Geheimnis ans Licht, die geheimen Informationen, die Sie hören müssen, um Entscheidungen über Karriere und Ihren Arbeitsplatz zu treffen. Die Sonnenfinsternis vom 10. Juni bringt Ihre häusliche Situation ins Spiel. Viele von Ihnen wollen seit dem letztem Dezember große häusliche Veränderungen vornehmen und waren nicht in der Lage, sie zu verwirklichen oder zu manifestieren. Jetzt ist der Moment gekommen, in dem es um die Entscheidung geht, die einige von Ihnen treffen müssen. Es ist nicht so, dass Sie keine Entscheidung treffen könnten, aber alles wird außerhalb Ihrer Kontrolle sein. Änderungen an Ihrem Arbeitsplatz werden sich direkt auf Ihre häusliche Situation auswirken. Sie müssen vielleicht einen Umzug aufgeben, den Sie sich erhofft hatten, vielleicht auf einen kompletten Umzugsplan, aber für viele von Ihnen ist Ihre Situation in Ihrem häuslichen Leben nicht passend, sie funktioniert vielleicht nicht mehr. Vielleicht passt Sie nicht zu Ihrem öffentlichen Image und es funktioniert nicht für Ihre öffentliche Karriere. Aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie die Änderungen nicht jetzt sofort umsetzen können. Sie werden schließlich letztlich renovieren oder komplett zwischen jetzt und November umziehen, aber im Moment müssen bestimmte Pläne und Hoffnungen überdacht werden. Der wichtigste Faktor ist jedoch, dass die Sonne, die verfinstert wird, Ihr Ehepartner/Ihre Ehepartnerin ist, so dass dies alles direkten Einfluss auf Ihren Ehepartner/Ihre Ehepartnerin hat. Das führt zu großen Schwierigkeiten. Ihre Partnerin/Ihr Partner hat Schwierigkeiten, diese Veränderungen zu akzeptieren, und wenn Sie mit einem zusammenleben, wird es um den 10. Juni herum explodieren. Sind Sie sozusagen auf dem gleichen Plan in Bezug auf diese häusliche Veränderung, dann ist es gut, doch wenn nicht, dann müssen Sie Ihren Ehepartner /Ihre Ehepartnerin mit ins Boot holen. Sie sind der Beweger, Sie sind der Aufrüher. Rahu steht in Ihrem vierten Haus und Ihre Karriere macht den Unterschied für Ihren Ehepartner/Ihrer Ehepartnerin, Ihre häuslichen Situation und das häusliche Glück. Die Veränderungen werden kommen, liebe Wassermänner, als eine komplette Änderung der häuslichen Agenda. Zu dieser Zeit und auf lange Sicht wird sich der Teil das Parivartana Yoga auswirken. Das Geschehen ist eigentlich sehr gut, denn der Merkur-Venus-Austausch in Ihrem vierten und fünften Haus ist sehr gut für Kinder. Einige von Ihnen haben vielleicht ein neues Kind oder ein Kind ist unterwegs oder gute Dinge geschehen mit Ihren Kindern. Die Auflösung von laufenden Kinderfaktoren wird um diesen Neumond herum stattfinden.

Für den Fische Mond und Fische Lagna findet die Mondfinsternis mit Ketu und Mond in ihrem neunten Haus statt und dies wird sich definitiv auf Ihre Gefühle in Bezug auf Menschen, die auf Distanz zu Ihnen leben, auswirken. Wenn Sie Kinder haben, die weit weg von Ihnen leben oder auch Cousins und Cousinen könnten betroffen sein oder Verwandte, insbesondere weibliche Personen, mit denen Sie eine tiefe Beziehung haben, die aber weit entfernt von Ihnen leben, machen gerade eine Krise durch und das wird sich auf Sie auswirken. Insbesondere Ihr Vater hat eine sehr schwierige Situation im Moment und das wirkt sich definitiv auf Ihren Seelenfrieden aus, aber haben Sie keine Angst oder Sorgen deswegen. Ketu schenkt Ihnen eine enorme spirituelle Einsicht in den letzten sechs oder sieben Monaten, und dies setzt sich jetzt fort. Sie sind in der Lage, große Einsicht und Frieden in Ihrer Religiosität zu finden zu dieser Zeit. Es ist eine Zeit, in der es um alles oder nichts geht. Etwas passiert und es wirft Ihnen einige neue Informationen zu, die Sie zum Nachdenken bringen: ob Sie auf dem richtigen Weg sind, ob Sie etwas ändern sollten… Nein, das sollten Sie nicht. Bleiben Sie dabei, denn Rahu steht kraftvoll in Ihrem dritten Haus und Sie sind in der Lage, alle Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Verzweifeln Sie nicht, die Sonnenfinsternis am 10. Juni wird häusliche Probleme mit sich bringen. Rahu verfinstert die Sonne, die Herrscherin über Ihr sechstes Haus ist, so dass Probleme in Ihrer lokalen Umgebung und Ihrer Nachbarschaft wieder einmal in den Vordergrund treten und Auswirkungen auf Ihr häusliches Glück haben, denn Merkur und Venus als Partner im Parivartana Yoga zeigen dies an. Venus wird zu diesem Zeitpunkt in Ihrem vierten Haus sein, also könnten Sie das Gefühl haben, daß einige lokale Faktoren in Ihrer Nachbarschaft sich auf Ihren Frieden und Ihr Glück auswirken werden. Aber haben Sie keine Angst davor. Sie erhalten mehr Informationen, während die Monate vorwärts gehen. Gerade jetzt sind alle Informationen verfinstert und Sie sehen die Wahrheit überhaupt nicht. Was auch immer Sie tun, liebe Fische, achten Sie auf Ihre Sprache um beide Finsternisse herum, besonders um die Sonnenfinsternis, denn Merkur ist rückläufig und kollidiert mit der Sonne, die von Rahu verfinstert wird, so lässt Sie Ihr Verstand einfach nicht denken. Sie spucken einfach alles aus, alles, völlig zwanghaft und es wird die Beziehung zu Ihrem Ehepartner/Ihrer Ehepartnerin beeinträchtigen. Merkur ist Ihr siebter Hausherr. Also seien Sie vorsichtig, was Sie sagen, denn die Leute werden Sie völlig missverstehen und es wird Sie zutiefst verärgern. Die Sonnenfinsternis blockiert auch eine geschäftliche Situation für einige von Ihnen. Diejenigen von Ihnen, die selbständig sind, bedenken Sie, dass Merkur Ihr Herr des siebten Hauses der Selbstständigkeit und des Geschäftslebens ist und mit der Sonne kollidiert und von Rahu verfinstert wird, kommt so manche geschäftliche Situation zum Ende und ein Wagnis, eine Hoffnung für eine neue Unternehmung muss abgewürgt werden, aber es ist eine gute Sache, weil neue Informationen zu Ihnen kommen. Diese geben Ihnen jetzt gute Ideen für sehr lukrative Faktoren für die Zukunft von jetzt bis November. So können Sie ein brandneues Unternehmen von zu Hause aus starten, denn Merkur steht im dritten Haus im Austausch mit Venus in Ihrem vierten Haus des eigenen Zuhauses und das macht Sie sehr kreativ und erfinderisch zu dieser Zeit. Es mangelt Ihnen nicht an Mut. Also, was nicht funktioniert, lassen Sie es sein und neue Unternehmungen, eine neue Selbständigkeit oder eine Geschäftsidee für diejenigen unter Ihnen, die daran interessiert sind, werden zwischen jetzt und November definitiv kommen. Alle Missverständnisse mit Ihren Geschwistern, die zu dieser Zeit auftauchen, werden unbedingt zwischen jetzt und November geklärt werden.

So, das war es nun auch schon wieder und so wünsche ich uns allen einen informationsreichen Finsterniszyklus.


Nur Gutes!

108 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Marszyklen