Suche
  • JEVEDA - Dein vedisches Horoskop

Der Sieg von Weihnachten


Die Sonne scheint sich heute für diejenigen von uns auf der Nordhalbkugel nach Norden zu bewegen, eine Wiedergeburt unserer Sonne, da das Licht beginnt, sich gegen die Dunkelheit zu erheben.


Dieses Jahr haben wir zusätzlich den Tanz zwischen Jupiter und Saturn. Diese beiden Planeten repräsentieren ebenfalls den Tanz zwischen Licht und Dunkelheit. Jupiter steht für das Leben - Saturn für den Tod.


Ihre Konjunktion im Steinbock hat zu dieser Jahreszeit gerade eine wichtige Verschiebung vollzogen; das heißt, sie sind beide gerade in das Mondhaus Abhijit eingezogen.


Abhijit


Abhijit, was "Sieg" bedeutet, ist das 28. Mondhaus, das sich zwischen 6° 40' und 11° 13' 20'' des siderischen Steinbocks befindet. Es ist ein interkalarisches Mondhaus, d.h. es ist zwischen den Mondhäusern Uttarasadha und Shravana eingefügt. Der größte Teil liegt in Uttarasadha, was "letzter Sieg" bedeutet, mit etwas mehr als einem Grad in Shravana, dem Stern des Zuhörens. Mein Mond steht in grau 6'40 in Abhijit und so erlebe ich die Vereinigung der Gaben beider Mondhäuser.


Abhijit wird als das verheißungsvollste Mondhaus angesehen, die den von Uttarasadha angedeuteten, wenn auch verzögerten Sieg noch verstärkt. Das Thema eines späteren Sieges ist eines der Hauptthemen des Jahres 2020, da Saturn das ganze Jahr über das Zeichen transitiert.


Und so ist es nicht verwunderlich, dass wir gerade jetzt, wo Jupiter und Saturn in Abhijit eintreten, einen Durchbruch in den Brexit-Verhandlungen sehen und endlich eine Einigung erzielt wird. In den kommenden Wochen werden wir sicher noch weitere Siege sehen.



Nördlicher Stern


Abhijit ist das nördlichste der lunaren Häuser; zu weit nördlich der Mondbahn in der Nähe des Himmelsäquators, um in der Horoskopie berücksichtigt zu werden, obwohl es für ein glücksverheißendes Timing von Ereignissen verwendet wird.


Abhijit ist der Ort, an dem wir den hellen nördlichen Stern, Vega, im Sternbild Lyra finden. Lyra ist nach der Leier benannt, einem Saiteninstrument, das im antiken Griechenland verwendet wurde, und steht in Verbindung mit Shravana und dem darauf folgenden Dhanistha, die beide für das Hören und den Klang stehen.


Shravana ist der Ort, an dem sowohl Jupiter als auch Saturn im Januar 2021 eintreten werden, wenn eine Zeit kommt, in der man aufeinander hören muss. Noch wichtiger, eine Zeit, um nach innen zu gehen, um auf das zu hören, was am wichtigsten ist.


Quelle: Entnommen von http://www.kosmosimwandel.at/praezession.html, Stand 25.12.2020


Abhijit und die Präzession der Erde


Vega ist einer der hellsten Sterne am Nachthimmel. Gegenwärtig ist er der Polaris, auf den die Erdachse zeigt, unser Nordstern. In 13.000 Jahren jedoch wird sich die Neigung der Erde so verschieben, dass Vega (Abhijit) unser Nordstern wird. Der gesamt Zyklus benötigt 25.800 Jahre.


Aufgrund der Erdneigung scheint sich die Sonne von 23,5 Grad nördlich des Himmelsäquators am 21. Juni bis 23,5 Grad südlich des Himmelsäquators am 21. Dezember zu bewegen. Diese Bewegung von Norden nach Süden und wieder zurück ist im obigen Bild dargestellt, wenn die Sonne das Unendlichkeitssymbol am Himmel nachzeichnet.


Wir haben gerade das untere Ende der Kurve erreicht, während die Sonne nun beginnt, sich scheinbar nach Norden zu bewegen. Die Menschen auf der Südhalbkugel haben soeben das obere Ende der Kurve erreicht, da die Sonne nun ihre Abwärtsbewegung beginnt.


Wo auch immer Sie sich auf dem Planeten befinden, dies ist ein Wendepunkt im Jahr, der wichtigste, könnte man sagen, weshalb seit Anbeginn der Zeit Geschichten darüber erzählt werden.


Diesmal hat die Geschichte eine zusätzliche Tiefe und Dimension; die von Jupiter und Saturn, von einer neuen Hoffnung und einem Ideal, das aus einem herausfordernden Jahr geboren wird.


Frohe Weihnachten an alle.



58 Ansichten0 Kommentare

KONTAKT

Jeveda - dein vedisches Horoskop

Life Coaching mit vedischer Astrologe

Email: deinelesung@gmx.net

Mobil: 0171-7713066

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram

©2021 Jeveda - Dein vedisches Horoskop - Life Coaching mit vedischer Astrologie

Dein vedisches Horoskop ist Teil von Yamida - Yogaschule Lüdinghausen & Datteln