Suche
  • JEVEDA - Dein vedisches Horoskop

Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt

Venus und Mars befinden sich derzeit auf dem gleichen Grad, auf 24 Grad des siderischen Krebses, im Mondhaus Āśleṣā. Sie tanzen für die nächsten Tage Seite an Seite, auf 24, 25 und 26 Grad des Zeichens, bevor Venus am 15. Juli als der sich schneller bewegende Planet ausbricht. Sie bleiben für die nächsten paar Wochen dicht beieinander.



Venus bewegt sich bis zum 17. Juli über den Übergang zwischen dem wässrigen Krebs und dem feurigen Löwen. Zu dieser Zeit erreicht Mars seinen exakten Grad der Schwächung, bevor er sich am 20. Juli mit Venus im Löwen vereinigt. All dies erzeugt eine große Unbeständigkeit, eine Intensität, mit der Sie vielleicht nur schwer umgehen können.


Wenn sich die Planeten in Bezug auf den Längengrad (und in diesem Fall den Breitengrad) so nahe kommen, können Sie davon ausgehen, dass sie sich in einem "Planetenkrieg" befinden. Keiner der beiden Planeten geht in einem Krieg ungeschoren davon, obwohl es unterschiedliche Meinungen darüber gibt, wer sich durchsetzt. Einige Astrologen behaupten, dass der Planet mit dem niedrigeren Grad gewinnt, aber das ist nur von kurzer Dauer, da Venus ziemlich schnell auf einen höheren Grad wechselt. Welcher Planet auch immer den Krieg gewinnt, es gibt Verluste auf beiden Seiten. Mars ist in seinem Zeichen der Schwächung offensichtlich in einer schwächeren Position, und dennoch wird die weiche Natur der Venus von Mars beeinflusst.


Eine Venus-Mars-Konjunktion ist ein Tanz zwischen dem nachgiebigeren Teil unserer Natur (Venus) und dem mächtigeren (Mars), obwohl Mars zu dieser Zeit nicht so viel Kraft und Willen hat. Mars genießt das natürlich nicht und wird sich wahrscheinlich durch Überkompensation ausdrücken.


Es gibt natürlich immer einen besseren Weg, eine Planetenkonfiguration auszudrücken.


Wenn Sie spüren, daß sich die Hitze und Leidenschaft zu einem unkontrollierbaren Anstieg aufbaut, können Sie dies zum Ausdruck bringen, ohne es zu übertreiben und weitere Probleme zu schaffen. Wenn man andererseits das, was man will, gar nicht ausdrückt, sondern eher unterdrückt, kann man sich noch mehr Ärger einhandeln.


Diejenigen, die Venus-Mars-Konjunktionen in ihrem Geburtshoroskop haben, werden mit dieser Art des Verhandelns, die sie manchmal in Schwierigkeiten bringen kann, sehr vertraut sein. Eine Venus-Mars-Konjunktion deutet auf jemanden hin, der ein "Draufgänger" ist, der aber andere entfremden kann, wenn es darum geht, das zu bekommen, was er will. Dies ist besonders in Beziehungen der Fall.


Wenn Venus in diese feurige Mischung hineingeworfen wird, gibt es weniger Takt und Anstand, weniger Kompromisse. Dies ist eine Vorwarnung für den Übergang von Venus und Mars in Löwe, denn Venus ist noch weniger zu Takt und Diplomatie fähig.


Mars ist, zusätzlich zu Venus' Subtilität, ein wenig brutal. Er kann sogar vulgär sein. Dies ist umso wahrscheinlicher, als Mars und Venus sich im Krebs treffen, einem emotionalen Zeichen, in dem sich Mars unwohl fühlt. Wenigstens ist Mars in Löwe stark und kann seine Stärke am Ende des Monats besser zum Ausdruck bringen. Venus ist es jedoch nicht, und wir könnten dies in Form von vielen weiteren Handlungen sehen, die rücksichtslos erscheinen.


Es ist kein Zufall, dass Irland, die Niederlande und Großbritannien zu dem Zeitpunkt, an dem Venus und Mars in Löwe eintreten, Schließungen planen. Und obwohl dies ein positiverer Ausdruck dieser Konjunktion ist, die dem optimistischeren Jupiter gegenübersteht, könnte es zu einer Überkompensation all des Mangels kommen, den wir in letzter Zeit gefühlt haben, da diese beiden Konjunktionen gegenüber Saturn stehen.


Wenn Sie sich für längere Zeit eingeschränkt gefühlt haben, werden Sie es wahrscheinlich übertreiben, wenn Sie freigelassen werden!


In der Zwischenzeit hat Mars im Krebs nicht die Energie, sehr viel zu tun oder sich zurückzuhalten. Sie könnten um sich schlagen, wenn Sie nicht bekommen, was Sie wollen, oder Sie haben nicht die Energie, dem nachzugehen, was Sie wollen, und sich dann zu beschweren, daß Sie es nicht bekommen!


Mars im Krebs drückt sich auf mehr Arten aus, als ich hier aufzählen kann, von denen die meisten herausfordernd sind. Venus ist das Wasser, das über ein Lauffeuer gegossen wird, oder ein Dämpfer für harsche Rhetorik. Aber Venus ist nicht in der Lage, sich so auszudrücken, wie sie es zu diesem Zeitpunkt braucht. Sie mag eine Zeit lang die Oberhand haben, da Takt und Anstand die Oberhand gewinnen, aber es wird nicht lange dauern, bis die Gemüter wieder aufflammen.



Hier sind ein paar Tipps:


Achten Sie darauf, dass Ihre Energie plötzlich in die Höhe schießt, Sie überrumpelt und zu Ausbrüchen führt, denen Sie sich nicht gewachsen fühlen.

Lenken Sie Ihre Leidenschaften in kreative Unternehmungen und nutzen Sie die erhabenen Ausdrücke des Mondhauses Āśleṣā, um sich und andere zu erheben. Energie will sich in eine bestimmte Richtung bewegen, und wenn Sie sie nicht kultivieren, damit sie sich nach oben bewegt, wird sie wahrscheinlich in eine Abwärtsspirale geraten.

Heben Sie sich selbst durch Energiearbeit und Achtsamkeitspraktiken an. Wenn dies jedoch nicht mit Achtsamkeit kombiniert wird, können Sie in einen Sturm hineingezogen werden, den Sie nicht kontrollieren können. Kultivieren Sie mehr Achtsamkeit in allem, was Sie tun.

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Merkur in Krebs