Suche
  • JEVEDA - Dein vedisches Horoskop

Marszyklen

In einem Mars-Zyklus geht es darum, einen starken Willen und Mut zu entwickeln, sich seinen Schwächen zu stellen. Er kann herausfordernd sein, und doch kann er der lohnendste Zyklus sein, um die Kraft zu finden, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen. Bei Mars geht es darum, sich selbst und Ihre persönlichen Bedürfnisse zu verteidigen. Er repräsentiert Ihre Bereitschaft, alles zu tun, was nötig ist, um alles zu zerstören, was Ihnen im Weg steht, um zu bekommen, was Sie wollen. Im schlimmsten Fall (Mars wird traditionell als "grausamer" Planet angesehen) kann er unnötige Zerstörung verursachen oder, wenn Mars schwach ist, einen Mangel an Antrieb und Richtung, eine gewisse Schüchternheit und eine Unfähigkeit, zu sagen, was Sie wollen. Mars ist am schwächsten im Krebs und am stärksten im Steinbock, während er über Widder und Skorpion herrscht. Seine beste Arbeit leistet er im Widder.



In einem Mars-Zyklus werden Sie den einen oder anderen Kampf ausfechten, ob dieser nun äußerlich oder innerlich ist. Natürlich ist es beides. Sie sind herausgefordert, durchweg stärker zu werden. Manchmal kann ein schwaches Individuum durch ein Gefühl des Mangels, den es überkompensiert, stärker werden. Wenn Sie mit einer schwachen Gliedmaße geboren wurden, würden Sie wahrscheinlich hart daran arbeiten, die Funktion dieser Gliedmaße zu verbessern, bis zu dem Punkt, dass sie stärker wird, als sie es sonst gewesen wäre. Das gilt auch für willensschwache Menschen, die sich vielleicht so sehr auf die Verbesserung ihrer Willenskraft konzentrieren, dass sie alles, was sie haben, aufbieten, um die Situation zu verbessern. Jedes Gefühl der Stärke kommt jedoch aus einem Gefühl des Mangels, ein Mangel, der während eines Mars-Zyklus anerkannt werden muss, um einen ausgeglicheneren Ansatz zu finden.


Mars repräsentiert die Bedürfnisse des Egos und seine Rolle. Allzu oft kann diese Rolle ein Tyrann oder ein Märtyrer sein, beides sind Extreme des Mars-Ausdrucks - seine exaltierten und schwächeren Stellungen. Diejenigen mit einem schwachen Mars können den Märtyrer spielen, da das Ego dort "Stärke" findet, aber sie können auch den Tyrannen spielen, wenn ein Gefühl der Schwäche bis zum Punkt der Tyrannei überwunden wird. Mars repräsentiert auch eine Person in Ihrem Leben, also muß sich ein herausgeforderter Mars in dieser Person zeigen, als eine herausfordernde Beziehung. Diese Person ist eigentlich eine Gelegenheit für Sie, Stärke in sich selbst zu finden, auch wenn es so aussieht, als würde sie Ihren Willen behindern.


Glücklicherweise gibt es normalerweise einige mildernde Faktoren, die bestimmen, wie gut jemand ein Gefühl der Willensschwäche des Mars überwinden kann. Dies wird durch die Stellung anderer Planeten angezeigt, die die Macht haben, einen anderen schwachen Planeten aus der Schwäche zu holen. Dies ist in der indischen Astrologie als Neecha Bhanga bekannt und stellt eine Kombination dar, bei der die Schwächung (Neecha) durch einen anderen Planeten, der die Situation verbessern kann, aufgehoben wird (Bhanga). Diese Planeten zeigen Personen und Umstände, die zur Rettung kommen.


Mars wird aus seiner schwächsten Position im Krebs durch den Mond, der das Zeichen regiert, sowie durch Saturn und Jupiter geholfen. Das liegt daran, dass Saturn den Steinbock regiert, wo Mars eine Erhöhung erreicht, während Jupiter den Krebs regiert, wo er erhöht ist. Mit anderen Worten, wenn Sie hart an einer Sache arbeiten (Saturn) oder einen starken Glauben haben (Jupiter), sowie für sich selbst sorgen (Mond), werden Sie mehr Kraft und Mut finden, um mit jeder Herausforderung fertig zu werden.


Ob Mars nun schwach oder stark ist, er kann in irgendeinem Bereich des Lebens Probleme verursachen. Das gilt natürlich für alle Planeten im Horoskop, aber die "grausamen" Planeten, Mars und Saturn, können mehr schaffen. Diese Planeten fordern uns heraus, es besser zu machen, besser zu sein, wobei dies in einem Mars-Zyklus noch mehr zum Ausdruck kommen wird.


45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Merkur in Krebs