Suche
  • JEVEDA - Dein vedisches Horoskop

Vorhersage für den Dezember

Aktualisiert: 3. Dez 2020


Dieser Monat ist wahrhaft transformativ, denn die Sonnenfinsternis am 14.12. findet bei 28 Grad Skorpion im Nakshatra Jyeshta statt. Dies bedeutet für alle eine tief greifende Veränderung. Skorpion ist das Zeichen für Transformation, Forschung und Heilung. Darüber hinaus beginnt ein Kala-Sarpa-Yoga, wenn alle Planeten auf einer Seite von Rahu und Ketu liegen, was auf Extreme bei Großereignissen hinweist, die die Welt betreffen. Ein weiteres Großereignis, das nur alle 20 Jahre stattfindet, ist die Saturn-Jupiter-Konjunktion am 21. Dezember. Ich sehe das so, dass es unabhängig davon, wer ins Weiße Haus eintritt, einen radikalen Regierungswechsel geben wird. Schließlich ist der Fische-Mars-Transit der Grund für den Anstieg des Coronavirus, da er das Zeichen Jungfrau, das sich auf Gesundheit und Heilung bezieht, voll und ganz (Opposition) berücksichtigt.


Die Planeten verändern sich in diesen Zeiten dramatisch. Der am drastischsten siderische Pluto ist dabei, in den Steinbock einzutreten. Dies ist das Zeichen, das sich auf die Regierung, die Regeln und Vorschriften bezieht und definitiv einen strengeren Rückschlag der Vorschriften bedeuten kann. Das wäre sinnvoll für einen Rückschlag mit der Wirtschaft. Da Pluto Ende 2020 im Schützen mit Jupiter zusammengekommen war, gab es einen Anstieg in vielen Extremen, vor allem in der Wirtschaft. Der Schütze ist auch das Zeichen des Fundamentalismus, der Extreme in den Überzeugungen fördert, d.h. jeder ist überzeugt, dass seine Überzeugungen der gerechteste und rechtschaffendste Weg sind. Leider glauben nicht alle Menschen dasselbe, und mit solchen Extremen sind sowohl die USA als auch Europa fest geteilt. Die Medien auf beiden Seiten konditionieren die Gemüter gegeneinander. Die Wahrheit wird für beide Seiten gleichermaßen ans Licht kommen, aber wie auch immer die Konditionierung bei jedem Einzelnen aussieht, was für jeden Einzelnen im Wesentlichen am wichtigsten ist, ist die Art und Weise, wie und was er unabhängig von den Fakten glauben wird.


Pluto im Saturn regierten Zeichen Steinbock und in Konjunktion mit Saturn wird eine Zeit der Depression bringen. Das Ergebnis des Coronavirus wird die Gesellschaft für lange Zeit prägen. Nach den Extremen des Aktienmarktes kommt ein Abwärtszyklus. Wenn der Impfstoff Anfang 2021 auf den Markt kommt, wird der Aktienmarkt steigen, aber nur mit einem plötzlichen und dauerhaften Rückgang danach.


Der auf 21° Fische stehende Mars verursachte einen extremen Anstieg des Coronavirus. Ich habe festgestellt, dass jedes Mal, wenn der Mars in der Jungfrau rückläufig war, eine Pandemie oder eine Gesundheitskrise ausbrach, d.h. Mars war der Brandbeschleuniger für diese Pandemien (die durch zusätzliche planetare Konstellationen ihr Fundament aufbauten). Dies war 1918 während der Spanischen Grippe der Fall, die 50 Millionen Menschen das Leben kostete, und in jüngster Zeit im Jahr 2014, als die Ebola-Pandemie ausbrach. Beide Male war der Mars in der Jungfrau rückläufig, als die Erkrankungen ausbrachen. Mars ist also der Funke, der das Feuer der Pandemie über die Welt schickt. Aber hier ist die gute Nachricht! Der Mars wird am 24. Dezember Fische verlassen! Damit wird die Heilung dieser unglaublich schädlichen Pandemie beginnen, und bis Februar/März werden unsere Hoffnung und unsere Heilung zurückkehren.


Auch knifflig ist der 20. Januar in den USA (der Tag der Amtsweihe für den Präsidenten), denn an diesem Tag stehen Mars und Uranus genau bei 12 ° Widder in Konjunktion, was plötzliche und unerwartete Veränderungen für die herrschenden Mächte bedeutet. Das bedeutet, dass die Ergebnisse von unerwarteten Überraschungen umgeben sind. Es deutet auch auf eine Revolution und Wut im Zusammenhang mit den Ergebnissen hin. Ich kann nicht umhin, zu sehen, dass die Sonnenfinsternis am 14. Dezember das Horoskop von Trump tiefgreifend beeinflusst. Finsternisse sind der mächtigste Aspekt für radikale Veränderungen. Bedeutet dies, dass er zurücktritt oder an die Macht kommt? Die Sonne steht für Macht und Ketu für Verlust und er wird all seine Macht verlieren und mit dunklen Wegen versuchen, diese zu halten. Ich bin mir sehr sicher, dass wir noch große Geheimnisse aus dem Weißen Haus hören werden, die von Trumps früheren Handlungen zeugen werden - unentdeckte Skandale, die nun an die Oberfläche kommen werden.


Es sieht so aus, als ob die erneute Wählerzählung Trump noch schlechter dastehen lassen wird, aber nichtsdestotrotz wird sie das aktuelle Ergebnis nicht beeinflussen. Das wird viele wütend machen, und es schärft die Spaltung, die die amerikanische Regierung für immer verändern wird. Diese Finsternis findet genau auf Trumps Geburtsmond bei 28° Skorpion, statt. Da der Mond sein zwölftes Haus des Verlustes regiert, fühlt er emotional einen Verlust, aber sein Mond im vierten Haus wird als "Sitz der Macht" bezeichnet, was mit einem Machtzuwachs zu tun hat und ich vermute, dass es eine dunkle Form der Macht sein wird. Als sich der transitierende Rahu mit seinem Geburts-Rahu und der Sonne im zehnten Haus verbindet, wird er an seine "Bestimmung" erinnert. Als Ergebnis der Wahlen wird er an (innerer dunkler) Macht gewinnen, um seine Bestimmung zu erfüllen. Welcher Art diese macht sein wird, davon gleich mehr. Im Mond-Horoskop von Biden (leider habe ich kein AA zertifiziertes Horoskop von Biden) befinden sich Jupiter und Saturn im Steinbock im Transit in seinem zehnten Haus, was auf ein Gefühl des Erfolgs und der Ermächtigung in seiner Karriere hinweist.


Es gibt ein gewisses Schicksal für die Person, die in diesem Jahr mit der Konjunktion von Mars und Uranus am Tag der Amtseinführung ins Amt kommt. Zu diesem Zeitpunkt werden Unruhen ausbrechen. Trump wird nicht nachgeben und eine unglaubliche Unsicherheit verursachen. Dieser Tag steht unter sehr extremen planetaren Einflüsse, so wie die ganze Präsidentschaft. Interessant ist, wie volatil die Präsidentschaft sein wird und der beunruhigende Zusammenhang von Biden als der älteste je gewählte Präsident der USA mit John F. Kennedy als der jüngste Präsident der USA, dessen Präsidentschaft ebenfalls unter einer großen Konjunktion im Steinbock 1961 stand, zeigt die Zerbrechlichkeit dieser Präsidentschaft an und auch ein in ihr wohnendes Drama, das sich aus ihr entfalten wird.


Unabhängig davon, wie Sie zu den beiden politischen Kandidaten stehen, Tatsache ist, dass der Krieg zwischen ihnen mit der Amtseinführung noch nicht zu Ende ist. Ob Sie es mögen oder nicht, Trump geht nicht ganz mit Rahu im Transit durch sein 10. Haus. Sein Ziel ist es, Geheimnisse und Skandale aufzudecken - dies wird seine Form der Macht sein. Möglicherweise hat er nicht einmal die Absicht, etwas davon aufzudecken, aber er wird infolgedessen Geheimnisse aufdecken, die die Welt verändern werden. Während dieser Finsternis werden Rahu und Ketu bei 25° Stier und Skorpion sein, während Neptun genau in der Mitte sitzt. Neptun herrscht über Täuschung, Geheimnisse und Skandale. Ein weiterer astrologischer Indikator für diese extreme Täuschung ist, dass Ketu genau mit Merkur auf 25° Skorpion zusammenfällt. Ketu ist der Indikator für Verlust und Merkur für Kommunikation und Medien. Die Ungerechtigkeiten der Medien sind bedroht und werden sich letztlich ändern, so dass die Korruption der amerikanischen Regierung aufgedeckt wird.


Die 50 Prozent, die sich ratlos fühlen, werden empört sein, schließlich werden im Jahr 2021 aus all diesem Chaos einige mächtige Resolutionen hervorgehen. Ganz gleich, was wir alle für richtig oder falsch halten, das Universum wird eine Heilung aus all diesem Chaos bringen. Es mag zunächst nicht offensichtlich sein, aber die positiven Ergebnisse werden nach all den Säuberungen und Umwälzungen dieses Jahres offensichtlich sein.


Wie können wir inmitten all dieses Chaos Frieden finden, und was können wir individuell tun, besonders in dieser Ferienzeit, wenn so viele nicht zusammenkommen können?


Die Feiertage verbinden uns. Es sind Ereignisse, die uns verbinden, ob es sich nun um einen religiösen Feiertag, einen Nationalfeiertag, einen Geburtstag oder einen Jahrestag handelt. Es sind die Ereignisse, die unserem Leben einen Sinn geben, aber sie würden nichts bedeuten, wenn wir niemanden hätten, mit dem wir sie teilen könnten. Wenn Menschen sich nicht verbunden fühlen, fühlen sie sich entfremdet, und es entstehen negative unbewusste Verhaltensweisen in unserer Gesellschaft. Individuen, die sich in ihrem Leben entfremdet haben, fühlen sich immer mehr von anderen getrennt und sind immer weniger mit ihrem natürlichen Seinszustand verbunden, der ein Zustand der Einheit ist. Krieg und Zerrüttung sind Fälle, in denen andere unseren natürlichen Zustand der Einheit nicht anerkennen. Je egozentrischer wir werden, desto mehr trennen wir uns vom Zustand der Einheit. Wenn wir so tun, als seien unsere Überzeugungen der einzige Weg, indem wir andere mit Rechtschaffenheit verurteilen, trennen wir uns von anderen und vermitteln ein Gefühl der Überlegenheit.


Schenken Sie in dieser besonderen Zeit des Jahres mit der Familie Wertschätzung, Dankbarkeit und Verständnis. Die Familie ist die Essenz der Heilung in der Welt. Das Coronavirus hat uns die Möglichkeit gegeben, uns auf unsere unmittelbare Familie zu konzentrieren und unsere Probleme zu heilen, die den Kern unseres Karmas und unseres Wesens ausmachen. Die Heilung unserer eigenen Welt (unserer Familie) ist das, was unsere Gesellschaft und unsere Welt heilt.


Wir müssen Verantwortung für unser eigenes Handeln übernehmen. Stellen Sie sicher, dass, wenn Sie für Frieden beten, dies nicht zu Ihren Bedingungen geschieht. Beten Sie für Frieden, aber hängen Sie nicht daran, wie der Frieden zustande kommt, geben Sie die Notwendigkeit auf, andere zu kontrollieren. Achten Sie auf die Ähnlichkeiten statt auf die Unterschiede in allem, was wir sind und glauben. Mein Gebet für unsere Welt ist jetzt, dass die Wahrheit Frieden und Liebe bringt, die die Welt heilen wird.


Wichtige astrologische Daten im Dezember


10. Dezember: Venus betritt Skorpion

Tiefe Introspektion und Forschung zur Heilung und Heilung von Krankheitsflächen.


11. Dezember: Sonne in Konjunktion mit Ketu 25° Skorpion

Führungsverluste bringen weltweit Trauer. Es gibt ein tiefes Gefühl des Verlustes durch all die weltlichen Ereignisse, die jetzt geschehen. Die Hoffnung scheint verloren zu gehen, und es herrscht ein Gefühl der Depression.


14. Dezember: Sonnenfinsternis 28° Skorpion

Diese Sonnenfinsternis bei 28° Skorpion ist Ghandanta. Die letzten Grade eines Wasserzeichens und die ersten Grade von Feuer sind ghandanta, was bedeutet, dass sie außer Kontrolle geraten sind. Die Emotionen der Massen steigen bis zu einem extremen Bruchpunkt. Aber Finsternisse bringen immer verborgene Geheimnisse zum Vorschein, und Skorpion bezieht sich immer auf tief sitzende Geheimnisse. Das Problem des Coronavirus ist in Bezug auf seine Entstehung nie enthüllt worden. Dies könnte an die Oberfläche kommen und die Welt empören.


Merkur verbindet Ketu genau bei 25° Skorpion im Nakshatra Jyeshta. Ketu ist der Planet, der auf Verluste hinweist, also auf die Verluste im Zusammenhang mit der Kommunikation und den Informationen, die von den Medien vermittelt werden. Informationen können unterdrückt werden oder verloren gehen. Jyeshta wird von Merkur regiert, der die Informationstiefe intensiviert. Diese Finsternis fällt in das 12. Haus in der Horoskop der USA, was auf tiefe verborgene Verbindungen mit fremden Ländern hinweist. Feinde sind verborgen und kontrollieren die Welt im Geheimen. Die Wahrheit wird vielleicht nie enthüllt.

Für Deutschland fällt die Sonnenfinsternis in das 4. Haus, die eigene Heimat, die eigene Zufriedenheit, das Haus der Mutter. Es geht um die Zufriedenheit im eigenen Haus, in der Familie und in der Heimat. Hier wird es zu Störungen und Schwierigkeiten kommen. Skorpion ist ein tief verborgenes Zeichen, das mit Geheimnissen zu tun hat. Es gibt eine Untergrundbewegung, die sich zu formieren beginnt und beginnen wird, eine große Kluft in der Welt zu schaffen.


17. Dezember: Merkur tritt in den Schützen ein

Grundlegende Überzeugungen übernehmen die Kontrolle über das Massenbewusstsein. Doch die Meinungen prallen aufeinander, während die Welt und insbesondere die USA beginnen, sich drastisch zu spalten.


21. Dezember: Jupiter steht in Konjunktion mit Saturn 6° Steinbock

Saturn und Jupiter werden sich am 21. Dezember bei 6° Steinbock vereinen. Saturn und Jupiter sind die sozialen Planeten und beherrschen die Wirtschaft. Dies bedeutet, dass es eine Umstrukturierung der Wirtschaft geben wird. Die 6-Grad-Marke im Steinbock ist der Grad der Vereinigung von Saturn und Mars am 31. März 2020 gewesen, d.h. wir kehren zum Ausgangspunkt der Pandemie zurück, dem Tag des plötzlichen Börsencrashs, der aber nicht von Dauer war. Dies könnte auf eine große Verschiebung in der Wirtschaft, vor allem aber auf dem Aktienmarkt hindeuten. Das Gerede über die Verteilung des Impfstoffs lässt den Aktienmarkt hochschnellen. Dies wird sich bis März 2021 fortsetzen. Darüber hinaus ist dies ein großer Hinweis darauf, dass die Kryptowährung große Gewinne erzielt, da die Finanzmärkte beginnen, sich auf eine neue Art des Austauschs umzustellen. Aber nachdem Jupiter im April den Steinbock verlässt und Saturn mit Pluto im Steinbock zurückbleibt, wird es eine tiefe Depression geben.


23. Dezember: Mars-Quadrat Pluto 29° Fische/Sagittarius

Großer Stress und Machtkonflikte beginnen, die Welt zu spalten. Es besteht die Gefahr eines Angriffs und Krieges, die die weltlichen Angelegenheiten zu unterwandern beginnen. Mars ist Ghandanta bei 29° Fische, was auf eine massive Auflösung hindeutet. Dies herrscht auch über Wetterextreme und Stürme. Emotionen beginnen aufzuflammen und verzehren die Welt. Dies könnte ein Bruchpunkt in der Welt sein.


24. Dezember: Mars betritt Widder

Zu diesem Zeitpunkt beginnt die große Erleichterung über das Coronavirus. Es wird einen Trend zur Heilung geben. Sobald Mars Fische verlässt, wird das Coronavirus nach extremen Ausbrüchen unter Kontrolle kommen.


29. Dezember: Vollmond 14° Zwillinge

Dieser Vollmond findet in der Ardra von Nakshatra statt, was auf Trauer und Verlust hinweist. Das Ende des Jahres erfüllt viele mit schwerem Herzen. Die Schwingungswellen der Verluste, die im Jahr 2020 eingetreten sind, rufen weltweit ein feierliches Gefühl hervor. Es könnte daher sein, dass es sich um den Verlust einer sehr bekannten Persönlichkeit, einem/einer Politikerin handelt.


30. Dezember: Pluto betritt den Steinbock

Pluto, der die Kardinalachsen (0 Grad Widder, Krebs, Waage und Steinbock) überquert, ist tiefgreifend. Das letzte Mal, dass Pluto diese Marke überquerte, war 1981. Damals trat Präsident Reagan sein Amt an, und die Wirtschaft durchlief einen bedeutenden Wandel. Reagan wurde ebenfalls erschossen, überlebte aber, was auf extreme emotionale Turbulenzen innerhalb des kommenden Jahres unter der Führung von Präsident Reagan hindeutet. Steinbock ist das Zeichen für Regierung, das auf eine völlige Umgestaltung der Art und Weise hinweist, wie Regierungen die Welt regieren und kontrollieren.


Auch Pluto hat im Horoskop der Vereinigten Staaten eine Rückkehr zum Steinbock gemacht. Die Unabhängigkeitserklärung der USA wurde vor 244 Jahren unterzeichnet, dies stellt eine Rückkehr Plutos dar. So wie dies den Beginn der USA markierte, bedeutet dies, dass die USA eine radikale Reform durchlaufen werden.

Für Deutschland geschieht all dies im 7. Haus, im Haus der Beziehungen, so dass die Außenpolitischen Beziehungen weiterhin angespannt bleiben werden - auch für das kommende Jahr. Wenn Jupiter im April in das 8. Haus eintreten wird, wird Deutschland eine Menge Geld einsetzen müssen, um das Land zu transformieren, denn Jupiter steht dann im Wassermann, im 8. Haus aus vom Aszendenten der deutschen Republik. Das 8. Haus bedeutet plötzliche Ereignisse und Transformation und da der Wassermann für alles Digitale steht, vermute ich, das Deutschland viel Geld aufwenden wird, um digital aufzurüsten - auf allen Ebenen (Schule, Unis, Ämter etc.)


31. Dezember: Venus-Konjunkt Ketu 25° Skorpion

Während die Venus sich Ketu anschließt, erfüllt Traurigkeit die Luft rund um das Jahr, wenn man über die Verluste und Probleme nachdenkt, die dieses Jahr weltweit mit sich gebracht hat. Der Übergang ins neue Jahr wird von einer gewissen Schwere getragen.


Wenn Sie mehr über den Jupiter Transit und die große Konjunktion sowie ihre Auswirkungen auf Sie erfahren möchten, dann lesen hier weiter oder hören Sie den Podcast dazu oder schauen Sie sich das Video dazu an.


Ich wünsche uns allen das Beste, was die Sterne uns zu bieten haben.


Bleiben Sie offen und vor allen Dingen gesund.


Jeveda

213 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

KONTAKT

Jeveda - dein vedisches Horoskop

Life Coaching mit vedischer Astrologe

Email: deinelesung@gmx.net

Mobil: 0171-7713066

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram

©2021 Jeveda - Dein vedisches Horoskop - Life Coaching mit vedischer Astrologie

Dein vedisches Horoskop ist Teil von Yamida - Yogaschule Lüdinghausen & Datteln