Suche
  • JEVEDA - Dein vedisches Horoskop

Vorhersage Mai 2020


Dieses Jahr könnte eines der dramatischsten in unserer Lebensgeschichte sein; die bisherigen Geschehnisse werden intensiver, nehmen noch mehr an Fahrt auf und werden komprimierter. Das bisher bedeutendste Ereignis in diesem Jahr ist die Pandemie COVID-19, doch da wird noch mehr auf uns zukommen. Die Monate Mai und Juni werden uns mit Stürmen und Erdbeben überraschen.


Das bedeutendste astrologische Ereignis für diesen Monat ist, dass die drei Hauptplaneten Venus, Jupiter und Saturn rückläufig sein werden. Saturn wird am 11. Mai rückläufig, Venus wird am 13. Mai rückläufig und Jupiter wird am 14. Mai rückläufig. Rückläufige Planeten deuten darauf hin, dass es eine Zeit der Umkehr und des Rückblicks, ja vielleicht sogar ein Rückschritt, ist. Es ist nicht die Zeit, um vorwärts zu gehen. Deshalb behaupte ich aus astrologischer Sicht, dass dies nicht der Monat sein wird, in dem sich alle Dinge entspannen werden. Die rückläufige Aktivität kann darauf hinweisen, dass der Aktienmarkt einen Rückgang verzeichnen wird, da weiterhin noch viele Unternehmen geschlossen bleiben werden und dadurch keine Einnahmen entstehen,.


Im Monat Mai werden wir die Auswirkungen und Ergebnisseder vielen geschlossene Unternehmen spüren und uns ihrer langfristigen Auswirkungen auf die Wirtschaft bewusst werden. Der erste Dominostein fällt und dann fallen alle anderen. Der Dominoeffekt wird sich in der Wirtschaft zeigen und es wird sich zunehmend wie eine wirtschaftliche Depression anfühlen.


Auch wenn ich nun eine depressive Phase prophezeie, glaube ich dennoch, dass es eher früher als später ein Comeback geben wird. Rückläufige Planeten verzögern und drängen das Timing nach hinten, aber bei der Neuausrichtung von allem werden sich neue Entwicklungen und positive Veränderungen ergeben. Also, es ist irgendwie wie Anfahren mit angezogener Handbremse.


Während sich Mars in Richtung Neptun bewegt, könnte dies auf Skandale bezüglich der Ursprünge von COVID-19 hinweisen. Im September wird es entweder ein Heilmittel oder den Durchbruch zu einem Heilmittel geben, das schließlich die Luft von COVID-19 und Angst reinigen wird.

Die Regierungen und die Wirtschaft durchlaufen einen tiefgreifenden Wandel. Diese Krise verändert die Welt für immer, und nichts wird je wieder so sein wie vorher. Das ist jedoch eine gute Sache, denn sie erzwingt den radikalen Wandel, der notwendig ist. es wird in diesem und nächsten Jahr radikale Umbrüche geben und wir werden in 2022 -2024 eine vollkommen veränderte und bessere Welt haben.

Unruhestiftende Regierungsführer in den Regierungen der Länder werden verschwinden und Regierungen werden beginnen, zusammenzuarbeiten und gemeinsam Lösungen zu finden - Länderübergreifende Lösungen. Hier geht es nicht um Politik; es geht um ein neues System des Friedens und des Wohlstands. Dieses Jahr legt den Grundstein für die Erkenntnis, dass kein Land eine Insel ist, sondern Länder in Fällen wie eine Pandemie zusammenarbeiten müssen. Das ist der Prozess des Ketu, der durch die Nakshatra-Mula verläuft, das Nakshatra der Zerstörung. Ketu (südlicher Knotenpunkt) wird Mula am 19. September 2020 verlassen. Dann wird der ganze COVID-19- Spuk zum Ende kommen und wird die Welt nicht mehr vor Angst lähmen.


Was sollen wir aus dieser gegenwärtigen Krise lernen? Ich glaube, alles geschieht aus einem Grund, und alles ist eine Chance für Wachstum. In diesen anstrengenden und ängstlichen Zeiten müssen wir "Hoffnung" auf ein besseres Leben entwickeln, in dem Wissen, dass die Dinge besser werden und dass es eine göttliche Kraft gibt, die uns zu jeder Zeit leitet. Wenn wir uns in einer schlechten Situation befinden, ist es am besten, für die Zukunft zu planen, wenn die Dinge wieder besser werden. Das ist eines der besten Dinge daran, Astrologin zu sein, denn man kann Hoffnung schenken, dass die Dinge besser werden. Wenn man weiß, wann es besser wird, kann man sich auf die Ziellinie konzentrieren.


Wenn Ihr Leben nicht funktioniert, ist es an der Zeit, eine neue Art zu kultivieren, die Dinge zu tun. Es gibt immer Lösungen. Die Konzentration auf Lösungen und die Zukunft statt auf aktuelle Probleme bringt immer die Veränderung, die zu einem besseren Leben führen kann.


In einer meiner schwierigsten Zeiten, als ich auf der Suche nach Lösungen war, hörte ich die bewegende Geschichte eines Ehepaars, das mit seinem Boot im Pazifik kenterte und die Hoffnung zu verlieren begann, überleben zu können.

Zukunftsperspektiven schenken Hoffnung


Wenn wir uns deprimiert oder traurig fühlen, ist das Beste und Positivste, was wir tun können, in die Zukunft blicken. Das wird uns Hoffnung geben. Wenn man sich in einer negativen Gemütsverfassung befindet, ist das Einzige, was einem Hoffnung geben kann, an eine Zeit zu denken, in der das Leben besser wird. Wann werden sich die Dinge ändern? Natürlich ändern sich die Dinge nur, wenn wir andere Entscheidungen treffen, aber wir können jetzt immer noch Pläne für eine bessere Zukunft schmieden. Das ist es, was in Zeiten deprimierender Ereignisse getan werden muss.


Es gab ein Ehepaar, das sein Haus verkaufte, um ein Segelboot zu kaufen, und sie segelten um die Welt. Sie liebten das Meer und wollten dies zu ihrem neuen Leben machen. Mitten im Pazifischen Ozean, Hunderte von Meilen vom Land entfernt, schlug ein Wal ein Loch in ihr Segelboot. Sie beluden ihr Rettungsboot mit all ihren Nahrungsmitteln und ihrem Wasser, um sich zu ernähren, bis sie gerettet werden konnten. Sie wussten nicht, dass sie viereinhalb Monate auf diesem Floß verbringen würden! In der Zwischenzeit gingen ihnen die Lebensmittel aus und sie tranken Regenwasser, wenn sie konnten. Sie mussten das Rettungsboot sogar mehrmals neu aufblasen. Sie mussten die Vögel und Fische essen, die mit dem Boot in Kontakt kamen. Tag für Tag standen sie vor der Herausforderung des Überlebens und der Angst, dass sie nicht überleben könnten. Der Grund, warum sie auf ihr Überleben hofften, war sehr interessant. Das Wichtigste, was die Frau tat, war, dass sie ein Tagebuch mitbrachte, in dem sie aufschrieb, was sie tun würden, wenn sie gerettet würden. Eine Sache, die sie besprachen, war, was ihre erste Mahlzeit sein würde. Sie entwarf sogar ihr nächstes Segelboot. Sie gab die Hoffnung auf das Überleben nie auf, und jeden Tag plante sie für ihre Zukunft.

Als sie gerettet wurden, sagten sie, dass sie ohne einander nicht hätten überleben können. Es gab einige Tage, an denen der Ehemann depressiv wurde und die Ehefrau seine Stimmung heben konnte. Wenn sie niedergeschlagen war, heiterte er sie auf. Sie sagten, sie hätten einander abwechselnd emotional und spirituell unterstützt.


In Beziehungen müssen wir daran denken, uns gegenseitig zu unterstützen. Eine Person kann nicht die ganze Zeit die emotionale Last tragen. Es gibt Zeiten, in denen der eine niedergeschlagen ist, in denen der andere seine Laune hochhalten muss und umgekehrt. Auf diese Weise helfen wir uns gegenseitig durch schwierige Lebensphasen.

Die starke Botschaft hier ist, wie wichtig es für uns ist, positive Pläne für die Zukunft zu schmieden, wenn wir das Gefühl haben, dass die Dinge nicht gut laufen. Nehmen Sie also ein Tagebuch heraus und schreiben Sie Ihre Pläne für eine blühende Zukunft auf und was Sie zu erreichen beabsichtigen - je detaillierter, desto besser. Schreiben Sie einen Plan auf, in dem Sie beschreiben, wie Sie Ihre Ziele erreichen wollen. Dies wird noch mehr Kraft haben, wenn Sie eine Collage mit Fotos oder Bildern aus Zeitschriften anfertigen, die die Art und Weise beschreibt, wie Sie Ihr Leben zu gestalten beabsichtigen. Dies ist ein heilsamer Weg, der Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen und Zeiten der Prüfungen und Trübsal zu überstehen. Wenn die Dinge schwierig werden, machen Sie Pläne für die Zukunft, denn die Aussicht auf die Zukunft gibt uns Hoffnung.


Vorhersagen für Mai


Im Mai befinden wir uns immer noch im Zyklus des Kala Sarpa Yoga. Das bedeutet, dass sich alle Planeten auf einer Seite von Rahu und Ketu befinden. Abwechselnd wandert der Mond zwei Wochen lang in das Kala Sarpa Yoga hinein und heraus. Dies sind die Zeiten, die von extremen Höhen und Tiefen geplagt sind. Vieles wird besser werden, wenn wir das Kala Sarpa Yoga Mitte Juli verlassen.

Rahu ist in das Nakshatra Mrigashira eingetreten, was bedeutet, dass nach einem Heilmittel für das COVID-19 gesucht wird. Dies ist der Stern des Suchens und Sammelns, und viele werden auf der Suche nach Möglichkeiten sein, die vielen Probleme zu lösen, die jetzt auftreten. Rahu wird sich bis zum 12. Februar 2021 in diesem Nakshatra aufhalten, wo es in Rohini aufgenommen wird. Ketu wird Mula am 19. September 2020 verlassen und in Jyeshta eintreten, sobald Ketu in Skorpion und Rahu in Stier eintritt. Solange Ketu noch in Mula ist, wird es viele Probleme und Zerstörungen geben. Ich glaube, dass wir bis zum 19. September definitiv eine positive Wende in dieser schwierigen Zeit erreichen werden.


Vom 14. Mai bis zum 4. Juni wird Mars im Nakshatra Shatabhishak unterwegs sein, während Rahu in Mrigashira ist. Dies ist wichtig, weil Shatabhishak von Rahu regiert wird und Mrigashira vom Mars regiert wird. Sie tauschen also die Nakshatra-Zeichen aus, und Rahu steht auf dem Mars (Trigon). Dies verstärkt diese beiden Planeten, da Mars und Rahu extrem gewalttätig sind. Interessanterweise herrscht das Nakshatra Shatabhishak über schwer heilbare Krankheiten, was auf die Extreme hinweist, die das Virus auf die Bevölkerung ausüben kann. Ich glaube, dass sich bestimmte Regionen der Welt erholen könnten, aber in den verarmten Gebieten könnte diese Krankheit häufiger auftreten. Die Suche nach einem Heilmittel wird immer dringlicher.


Den größten Teil dieses Monats wird Mars das Zeichen Wassermann mit Aspekt (im Quadrat) zu Sonne, Venus und Merkur durchqueren. Da Mars mit Neptun zusammen ist, nehme ich große Spannung und plötzliche Aufregungen wahr. Die Wahrscheinlichkeit von Erdbeben und Tsunamis als Folge davon ist groß. China, Japan und der Nahe Osten sind Krisenherde, die man im Auge behalten sollte.

01. Mai: Merkur Konjunktion Uranus 12 Grad Widder

Merkur und Uranus weisen zusammen auf Erfindungen und Erkenntnisse hin, die als Geistesblitze erscheinen. Dies ist die Zeit, in der große Geister mit neuen Erkenntnissen über Gesundheit und Heilung zusammenkommen. Uranus herrscht über Energie und Elektrizität, und ich glaube, dass es Entdeckungen mit Heilungen geben wird, bei denen Energie im Spiel ist. Es wird große Fortschritte geben, mit einer Heilung für das Virus und andere Krankheiten.

Mai 04: Mars tritt in den Wassermann ein

Auf dem Mars im Wassermann wird es zu politischen Kämpfen kommen, wenn die Menschen beginnen, sich wegen politischer Ansichten gegenseitig zu beschuldigen und anzugreifen. Da der Mars im Wassermann vom Saturn regiert wird, wird dies zu politischen und Regierungsunruhen führen, da der Saturn dem Steinbock entspringt und das Zeichen der Regierung ist. Mars im Wassermann kann eine Änderung der Ölpreise bewirken, während er sich Neptun (Öl und Gas) nähert. Dies wird sich im Juni zeigen, wenn Mars sich Neptun nähert (Öl und Gas).

Mai 07: Vollmond 23 Grad Waage

Dieser Vollmond wird die politischen Unruhen und die versteckten Agenden in der Politik ans Licht bringen. Die Emotionen beginnen sich zu erhitzen, und die Welt ist nervös. Ungeduld baut sich auf, während die Sonne den Widder durchquert.

11. Mai: Saturn rückläufig 7 Grad Steinbock

Während dieser Woche, in der Saturn, Jupiter und Venus rückläufig sind, haben die Wirtschaft und die Regierungen der Welt Schwierigkeiten. Saturn und Steinbock sind Signifikatoren für die Regierung, und es ist ein hoher Preis zu zahlen, da die Welt in eine Depression abgleitet. Es gibt viele Probleme, die die Regierungen in dieser Zeit lösen müssen.


12. Mai: Rahu Trigon Mars 5 Grad Zwillinge/Wassermann

Dies ist eine sehr intensive Zeit, und die Aussicht auf Gewalt taucht auf, während viele beunruhigt sind und unterdrückt werden. Frustration und Wut können in der Familie Ärger verursachen. Es muss mehr Schutz und Unterstützung für die Bedürftigen geben.


13. Mai: Venus rückläufig 27 Grad Stier

Venus herrscht über Liebe und Romantik, und der Rückschritt der Venus kann alte Flammen oder Lieben zurückbringen, aber oft wird es nicht klappen. Die Rückkehr alter Gefühle und Liebe kann vergangene Probleme in zerbrochenen Beziehungen heilen. Während sich die Venus im Stier befindet, kann es eine großartige Zeit sein, um latente Kreativität zu entwickeln oder Frieden in der Gartenarbeit zu finden. Es gibt eine Wertschätzung für die Künste.


14. Mai: Rückläufiger Jupiter 3 Grad Steinbock

Jupiter ist im Steinbock sehr schwach, aber Saturn im Steinbock erhebt ihn. Der Rückschritt bedeutet, dass es viel Arbeit für den Wiederaufbau der Wirtschaft gibt. Der Aktienmarkt könnte tiefer fallen. Eine große Verschiebung steht bevor, und eine völlig andere Regierung (bes. in den USA) könnte sich nach und nach herausbilden.

20. Mai: Venus Quadrat Neptun 26 Grad Stier/Aquarius

Beziehungen und Liebe müssen analysiert werden. Es besteht die Möglichkeit der Täuschung und eines Sinneswandels in Beziehungen. Seien Sie ehrlich und klar, denn jetzt ist die Zeit, in der Unehrlichkeit eine Beziehung zerbrechen kann.

22. Mai: Merkur in Konjunktion mit Venus 26 Grad Stier, Neumond 7 Grad 56 Stier

Die Wahrheit wird sich in jeder Beziehung, in jeder Liebe und in jedem Freund offenbaren, denn dies wird die Liebe stärken und zusammenbringen. Es ist an der Zeit, neue Projekte zu beginnen, die Lösungen für laufende Probleme bringen. Nehmen Sie ein kreatives Hobby auf, um sich zu beschäftigen und den besorgten Geist zu heilen.

28. Mai: Merkur- in Konjunktion mit Rahu 5 Grad Zwillinge

Sorgen und zwanghafte Gefühle und Gedanken sind nicht hilfreich. Reisen ist zum jetzigen Zeitpunkt keine gute Idee. Es ist am besten, sich zurückzuziehen und den Verstand für produktive Unternehmungen zu nutzen.

134 Ansichten

©2020 Jeveda - Dein vedisches Horoskop - Life Coaching mit vedischer Astrologie

Dein vedisches Horoskop ist Teil von Yamida - Yogaschule Lüdinghausen & Datteln